regal

  • 1régal — régal …

    Dictionnaire des rimes

  • 2Regal — (et) …

    Kölsch Dialekt Lexikon

  • 3régal — [ regal ] n. m. • XVIIe; rigale 1314; de l a. fr. gale « réjouissance », avec infl. de rigoler « se divertir » 1 ♦ Vx Fête, repas somptueux qu on offrait à qqn. ⇒ festin. 2 ♦ Mod. Mets qu on trouve particulièrement délicieux. Des régals. « Son… …

    Encyclopédie Universelle

  • 4Regal — bezeichnet: Regal (Möbelstück), Möbelstück, das der Lagerung von Gegenständen dient Regal, Mehrzahl Regalien, ein königliches oder staatliches Hoheitsrecht oder Privileg; eine Zusammenstellung einzelner Regale ist unter Kategorie:Regal zu finden… …

    Deutsch Wikipedia

  • 5Regal — is an adjective meaning king like or pertaining to royalty.Regal may refer to:urname*Dr. Regal, one of the antagonists from the MegaMan Battle Network series *William Regal, real name Darren Matthews, a professional wrestler currently working for …

    Wikipedia

  • 6Regal — Re gal (r? gal), a. [L. regalis, fr. rex, regis, a king. See {Royal}, and cf. {Rajah}, {Realm}, {Regalia}.] Of or pertaining to a king; kingly; royal; as, regal authority, pomp, or sway. The regal title. Shak. [1913 Webster] He made a scorn of… …

    The Collaborative International Dictionary of English

  • 7Regal — Regāl, ein Beywort, aus dem Lat. regalis, welches nur in einigen Zusammensetzungen üblich ist, Dinge von königlicher, d.i. vorzüglicher Größe zu bezeichnen. So ist Regal Papier, Papier von ungewöhnlicher Größe und Stärke, die größte unter den… …

    Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • 8Regal — Regal, MN U.S. city in Minnesota Population (2000): 40 Housing Units (2000): 20 Land area (2000): 0.503737 sq. miles (1.304672 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.503737 sq. miles (1.304672 sq. km) …

    StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • 9Regal, MN — U.S. city in Minnesota Population (2000): 40 Housing Units (2000): 20 Land area (2000): 0.503737 sq. miles (1.304672 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.503737 sq. miles (1.304672 sq. km) FIPS code …

    StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • 10Regal — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Bord Bsp.: • Das Buch ist im oberen Regal. • Du kannst deine Bücher auf das Regal stellen …

    Deutsch Wörterbuch

  • 11regal — règāl m <G regála> DEFINICIJA 1. pretinac, polica (u tiskarama, s pregradama za pojedina slova) 2. glazb. a. male prijenosne orgulje kod kojih se ton dobiva s pomoću titranja jezičaca bez posebnih rezonatora b. pojedini tonski registar… …

    Hrvatski jezični portal

  • 12regal — [rē′gəl] adj. [ME < MFr or L: MFr regal < L regalis < rex (gen. regis), a king, akin to regere, to rule: see RIGHT] 1. of a monarch; royal 2. characteristic of, like, or fit for a monarch; splendid, stately, magnificent, etc. regally adv …

    English World dictionary

  • 13Regal — Re gal, n. [F. r[ e]gale, It. regale. CF. {Rigoll}.] (Mus.) A small portable organ, played with one hand, the bellows being worked with the other, used in the sixteenth and seventeenth centuries. [1913 Webster] …

    The Collaborative International Dictionary of English

  • 14Regal — (v. lat.), 1) königlich; 2) so v.w. Hoheitsrecht; 3) ein Gestelle von Bretern mit offenen Fächern, verschiedene Gegenstände hineinzustellen od. zu legen, z.B. Bücher , Waarenregal; 4) gemeinschaftlicher Name kleiner Rohrwerke in Orgeln, als… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 15Regāl [1] — Regāl (lat.), königlich, fürstlich; Hoheitsrecht (s. Regalien) …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 16Regāl [2] — Regāl (v. altd. rîga, Linie, Reihe), 1) Bretterfach für Geräte, Waren etc., Bücherbrett (auch Real). – 2) Kleine tragbare Orgel, die nur mit einem oder wenigen Registern Zungenpfeifen besetzt war (vgl. Positiv); ehedem Hausinstrument wie heute… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 17Regal — (Royal), früher in vier Abstufungen gebräuchliches Papierformat: 736 × 529 mm = Großregal; 688 × 487 = Superregal; 657 . 498 = Mittelregal; 621 × 487 = Kleinregal …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 18Regal — Regāl (vom mittellat. rega), Bücher oder Warengestell; kleine Orgel ohne Pedal mit mehrern Zungenstimmen; ein veraltetes Rohrwerk der Orgel …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 19Regal [2] — Regāl (lat.), Mehrzahl Regalĭen (Jura regalĭa, königl. Rechte), die der Staatsgewalt vorbehaltenen Rechte, zerfallen in höhere R., die aus dem Wesen der obersten Gewalt notwendig hervorgehen (gesetzgebende, richterliche, aufsehende, vollziehende… …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 20Regal — Regal, lat. dtsch., königlich; R. ien, königl. Rechte, Hoheitsrechte des Staates, die sich entweder durchaus nur innerhalb des öffentlichen Rechtes bewegen, wie die sämmtlichen organischen Hoheitsrechte (Gesetzgebung, Regierungs , Gerichtsrechte …

    Herders Conversations-Lexikon