hunger

  • 1 Hunger — ist eine unangenehme körperliche Empfindung, die Menschen und Tiere dazu veranlasst, Nahrung aufzunehmen. Die biologische Funktion dieses Reizes besteht darin, die ausreichende Versorgung des Organismus mit Nährstoffen und Energie sicherzustellen …

    Deutsch Wikipedia

  • 2 Hünger — ist ein ländlicher Ort und Stadtteil in Wermelskirchen in Nordrhein Westfalen. Inhaltsverzeichnis 1 Geographie 2 Geschichte 3 Kultur und Sehenswürdigkeiten 4 …

    Deutsch Wikipedia

  • 3 Hunger — Hun ger, n. [AS. hungor; akin to OFries. hunger, D. honger, OS. & OHG. hungar, G. hunger, Icel. hungr, Sw. & Dan. hunger, Goth. h?hrus hunger, huggrjan to hunger.] 1. An uneasy sensation occasioned normally by the want of food; a craving or… …

    The Collaborative International Dictionary of English

  • 4 Hunger — Sm std. (8. Jh.), mhd. hunger, ahd. hunger, as. hungar Stammwort. Aus g. * hungru m. Hunger , auch in anord. hungr m./(n.), ae. hungor, afr. hunger; ohne grammatischen Wechsel gt. hūhrus (mit Nasalschwund vor h), vgl. aber gt. huggrjan hungern .… …

    Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • 5 Hunger — Hunger: Das gemeingerm. Substantiv mhd. hunger, ahd. hungar, got. (mit gramm. Wechsel) hūhrus, engl. hunger, schwed. hunger gehört im Sinne von »Brennen, brennendes Verlangen« zu der idg. Wurzelform *kenk »brennen« (auch vom Schmerz, Durst,… …

    Das Herkunftswörterbuch

  • 6 Hunger — Hunger, das Gefühl des Bedürfnisses nach Nahrung, welches entsteht, wenn die zur Ernährung des Körpers nöthigen Stoffe diesem fehlen. Er vergeht nach dem Genusse von Nahrung, wenn er nicht krankhaftes, durch zu scharfe Magensäfte erregtes… …

    Damen Conversations Lexikon

  • 7 hunger — (n.) O.E. hungor unease or pain caused by lack of food, craving appetite, debility from lack of food, from P.Gmc. *hungruz (Cf. O.Fris. hunger, O.S. hungar, O.H.G. hungar, O.N. hungr, Ger. hunger, Du. honger, Goth. huhrus), probably from PIE root …

    Etymology dictionary

  • 8 Hunger — Hun ger, v. i. [imp. & p. p. {Hungered}; p. pr. & vb. n. {Hungering}.] [OE. hungren, AS. hyngrian. See {Hunger}, n.] 1. To feel the craving or uneasiness occasioned by want of food; to be oppressed by hunger. [1913 Webster] 2. To have an eager… …

    The Collaborative International Dictionary of English

  • 9 hunger — [huŋ′gər] n. [ME < OE hungor, akin to Ger hunger < IE base * kenk , to burn, dry up > Lith kankà, pain] 1. a) the discomfort, pain, or weakness caused by a need for food b) famine; starvation 2. a desire, need, or appetite for food 3.… …

    English World dictionary

  • 10 Hunger — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Sie starben fast vor Hunger …

    Deutsch Wörterbuch

  • 11 hunger — ► NOUN 1) a feeling of discomfort or weakness caused by lack of food, coupled with the desire to eat. 2) a strong desire. ► VERB (hunger after/for) ▪ have a strong desire for. ORIGIN Old English …

    English terms dictionary

  • 12 Hunger — Hun ger, v. t. To make hungry; to famish …

    The Collaborative International Dictionary of English

  • 13 Hunger — Hunger, das Gefühl mangelnder Nahrung, das im niederen Grade als Gemeingefühl erscheint, im höheren aber als von den Nerven des Magens ausgeht u. sich als ein eigenes Gefühl in der Magengegend darthut. Daher erzeugen es auch abnorme… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 14 Hunger — (Fames, Inanition), das Gefühl, durch welches das Bedürfnis nach Nahrung zum Bewußtsein gebracht wird. Die Empfindung des Hungers ist anfangs nicht unangenehm (Appetit, Eßlust), sie wird es erst, wenn man das Nahrungsbedürfnis nicht befriedigt;… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 15 Hunger — Hunger, durch den sog. herumschweifenden Nerven (Nervus vagus) hervorgerufen und durch mangelnde Blutzufuhr zum leeren Magen verursachtes Gefühl, führt beim Menschen bei gänzlichem Nahrungsmangel nach 1 2 Wochen zum Tode (Hungertod), wird aber… …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 16 Hunger — (fames), das Gefühl, welches durch das Bedürfniß nach Nahrung erregt u. vermittelt wird durch die zum Magen gehenden Aeste der herumschweifenden Nerven. Zuerst äußert er sich als angenehme Empfindung, als Eßlust oder Appetit, steigert sich bis… …

    Herders Conversations-Lexikon

  • 17 hunger — index desire, passion Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …

    Law dictionary

  • 18 hunger — vb yearn, hanker, pine, thirst, *long Analogous words: crave, *desire, covet, wish, want …

    New Dictionary of Synonyms

  • 19 hunger — [n] appetite for food, other desire ache, appetence, appetency, appetition, a stomach for*, big eyes*, bottomless pit*, craving, desire, emptiness, esurience, eyes for*, famine, famishment, gluttony, greed, greediness, hungriness, longing, lust,… …

    New thesaurus

  • 20 Hunger — 1. Aus Hunger stehlen ist keine Sünde. – Eiselein, 334. Böhm.: Dluh kormoutí, a hlad krade. (Čelakovsky, 188.) Lat.: Viro esurienti necesse est furari. ( Eiselein, 334.) 2. Beim Hunger dient allzeit der beste Koch. – Winckler, XV, 88. 3. Das ist… …

    Deutsches Sprichwörter-Lexikon