severing

  • 141Baurichter — Kurt Baurichter (* 4. Januar 1902 in Bielefeld; † 13. September 1974 in Krefeld) war ein deutscher Politiker der SPD. Er war 1946 Mitglied im Landtag von Nordrhein Westfalen und 1947 bis 1967 Regierungspräsident im Regierungsbezirk Düsseldorf.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 142Carl — Karl, auch in der Schreibweise Carl, ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger 4.1 Adlige …

    Deutsch Wikipedia

  • 143DVFP — Die Deutschvölkische Freiheitspartei (DVFP bzw. zeitgenössisch auch DFP) war eine radikal völkische und antisemitische Partei in der Weimarer Republik. Als radikaler Ableger der DNVP am 16. Dezember 1922 gegründet, diente sie als Sammelbecken… …

    Deutsch Wikipedia

  • 144Deutsch-Völkische Freiheitspartei — Die Deutschvölkische Freiheitspartei (DVFP bzw. zeitgenössisch auch DFP) war eine radikal völkische und antisemitische Partei in der Weimarer Republik. Als radikaler Ableger der DNVP am 16. Dezember 1922 gegründet, diente sie als Sammelbecken… …

    Deutsch Wikipedia

  • 145Deutsche Monarchisten — In Deutschland endete die Monarchie 1918 nach dem verlorenen Ersten Weltkrieg. Dies geschah durch die Verkündung der Abdankung des Kaisers, durch den Übertritt Wilhelms II. ins holländische Exil und die Ausrufung der deutschen Republik. Doch auch …

    Deutsch Wikipedia

  • 146Deutsche Polizei — Verkehrsschild an Bundesautobahnen (Zeichen 363) Die bis Baujahr 2004 grün weißen Fahrzeuge … …

    Deutsch Wikipedia

  • 147Deutsche Tage — Im engeren Sinn waren die Deutschen Tage jährliche Großveranstaltungen von 1920 bis 1922 in der Weimarer Republik, die hauptsächlich vom Deutschvölkischen Schutz und Trutzbund ausgerichtet wurden. In einem weiteren Sinn sind auch andere so… …

    Deutsch Wikipedia

  • 148Deutscher Monarchismus — In Deutschland endete die Monarchie 1918 nach dem verlorenen Ersten Weltkrieg. Dies geschah durch die Verkündung der Abdankung des Kaisers, durch den Übertritt Wilhelms II. ins holländische Exil und die Ausrufung der deutschen Republik. Doch auch …

    Deutsch Wikipedia

  • 149ECVET — – European Credit System for Vocational Education and Training – soll ein Europäisches Creditpunkte System für berufliche Aus und Weiterbildung werden. Die EU Kommission hat dazu seit 2004 eine Arbeitsgruppe aus verschiedenen Europäischen Ländern …

    Deutsch Wikipedia

  • 150Eduard David — (1907) Eduard Heinrich Rudolph David (* 11. Juni 1863 in Ediger an der Mosel; † 24. Dezember 1930 in Berlin) war ein deutscher Politiker der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD). David stan …

    Deutsch Wikipedia

  • 151Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler — Mit Machtergreifung oder Machtübernahme wird seit der Zeit des Nationalsozialismus insbesondere im deutschen Sprachgebrauch die Übertragung der Regierungsgewalt in Deutschland auf die Nationalsozialisten unter der Führung Adolf Hitlers und die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 152Ernennung Hitlers zum Reichskanzler — Mit Machtergreifung oder Machtübernahme wird seit der Zeit des Nationalsozialismus insbesondere im deutschen Sprachgebrauch die Übertragung der Regierungsgewalt in Deutschland auf die Nationalsozialisten unter der Führung Adolf Hitlers und die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 153Ernest Hamburger — Ernst Hamburger (später Ernest) (* 30. Dezember 1890 in Berlin; † 3. April 1980 in New York City) war bis 1933 ein deutscher Beamter und Politiker. Wegen seiner jüdischen Herkunft und seiner sozialistischen Überzeugung ging er nach dem Beginn der …

    Deutsch Wikipedia

  • 154European Credit System for Vocational Education and Training — ECVET – European Credit System for Vocational Education and Training – soll ein europäisches Leistungspunktesystem für die berufliche Aus und Weiterbildung werden. Die EU Kommission hat dazu seit 2004 eine Arbeitsgruppe aus verschiedenen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 155Europäisches Leistungspunktesystem für die Berufsbildung — ECVET – European Credit System for Vocational Education and Training – soll ein Europäisches Creditpunkte System für berufliche Aus und Weiterbildung werden. Die EU Kommission hat dazu seit 2004 eine Arbeitsgruppe aus verschiedenen Europäischen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 156Geschichte der First Nations — Die Geschichte der First Nations, der in Kanada lebenden und nicht ganz zutreffend als Indianer bezeichneten ethnischen Gruppen, reicht mindestens 12.000 Jahre zurück.[1] Der Begriff First Nations ist relativ jung[2] und bezeichnet die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 157Geschichte der deutschen Sozialdemokratie — Die Geschichte der deutschen Sozialdemokratie reicht bis in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück. In dieser Zeit entstanden zunächst frühsozialistisch orientierte Exilorganisationen – vor allem in Frankreich, England und der Schweiz; und… …

    Deutsch Wikipedia

  • 158Gradnauer — Georg Gradnauer (* 16. November 1866 in Magdeburg; † 18. November 1946 in Berlin Schlachtensee) war ein deutscher Politiker (SPD). Leben Gradnauer studierte Geschichte und Philosophie und trat 1890 in die SPD ein. 1898 1906 und 1912 1918 war er… …

    Deutsch Wikipedia

  • 159Großdeutsche Arbeiterpartei — Die Großdeutsche Arbeiterpartei (GDAP, auch GAP) war eine sehr kurzlebige und nur in Berlin aktive, rechtsextreme Partei, die ursprünglich die erste norddeutsche Ortsgruppe der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) werden… …

    Deutsch Wikipedia

  • 160Hans Lammers — Hans Heinrich Lammers 1921 Reichsminister und Chef der Reichskanzlei: Lammers im Oktober 1941 …

    Deutsch Wikipedia