glimmer

  • 121Rohrtrimmer — Variable Kondensatoren, oben Drehkondensatoren für häufige Betätigungen, unten Trimmerkondensatoren für seltene Abgleichzwecke Variable oder einstellbare Kondensatoren sind elektrische Kondensatoren, deren Kapazität in definierten Grenzen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 122SF6-Kondensator — Variable Kondensatoren, oben Drehkondensatoren für häufige Betätigungen, unten Trimmerkondensatoren für seltene Abgleichzwecke Variable oder einstellbare Kondensatoren sind elektrische Kondensatoren, deren Kapazität in definierten Grenzen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 123SMD-Abgleichkondensator — Variable Kondensatoren, oben Drehkondensatoren für häufige Betätigungen, unten Trimmerkondensatoren für seltene Abgleichzwecke Variable oder einstellbare Kondensatoren sind elektrische Kondensatoren, deren Kapazität in definierten Grenzen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 124SMD-Trimmer — Variable Kondensatoren, oben Drehkondensatoren für häufige Betätigungen, unten Trimmerkondensatoren für seltene Abgleichzwecke Variable oder einstellbare Kondensatoren sind elektrische Kondensatoren, deren Kapazität in definierten Grenzen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 125Schutzgaskondensator — Variable Kondensatoren, oben Drehkondensatoren für häufige Betätigungen, unten Trimmerkondensatoren für seltene Abgleichzwecke Variable oder einstellbare Kondensatoren sind elektrische Kondensatoren, deren Kapazität in definierten Grenzen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 126Tauchtrimmer — Variable Kondensatoren, oben Drehkondensatoren für häufige Betätigungen, unten Trimmerkondensatoren für seltene Abgleichzwecke Variable oder einstellbare Kondensatoren sind elektrische Kondensatoren, deren Kapazität in definierten Grenzen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 127Trimm-Kondensator — Variable Kondensatoren, oben Drehkondensatoren für häufige Betätigungen, unten Trimmerkondensatoren für seltene Abgleichzwecke Variable oder einstellbare Kondensatoren sind elektrische Kondensatoren, deren Kapazität in definierten Grenzen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 128Trimmkondensator — Variable Kondensatoren, oben Drehkondensatoren für häufige Betätigungen, unten Trimmerkondensatoren für seltene Abgleichzwecke Variable oder einstellbare Kondensatoren sind elektrische Kondensatoren, deren Kapazität in definierten Grenzen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 129Jagger/Richards — The songwriting partnership of Mick Jagger and Keith Richards, known as Jagger/Richards (and occasionally Richards/Jagger) is a musical collaboration whose output is primarily part of the catalogue of their group, The Rolling Stones.In addition… …

    Wikipedia

  • 130Gneis — Gneis, in der Gesteinskunde unter den kristallinen Schiefern derjenige, der in seiner mineralischen Zusammensetzung dem Granit entspricht, also wesentlich aus Feldspat, Quarz und Glimmer oder Hornblende besteht. Was den Gneis vom Granit… …

    Lexikon der gesamten Technik

  • 131Variabler Kondensator — Variable Kondensatoren, oben Drehkondensatoren für häufige Betätigungen, unten Trimmerkondensatoren für seltene Abgleichzwecke Variable oder einstellbare Kondensatoren sind elektrische Kondensatoren, deren Kapazität in definierten Grenzen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 132Spyro — the Dragon Spyro the Dragon (Spyro le dragon, en français) est une série de jeux vidéo de plate forme débutée en 1998 sur Playstation par Insomniac Games. Deux suites ont été développées sur la même console, édités par Sony Computer Entertainment …

    Wikipédia en Français

  • 133Spyro le dragon — Spyro the Dragon Spyro the Dragon (Spyro le dragon, en français) est une série de jeux vidéo de plate forme débutée en 1998 sur Playstation par Insomniac Games. Deux suites ont été développées sur la même console, édités par Sony Computer… …

    Wikipédia en Français

  • 134Spyro the dragon — (Spyro le dragon, en français) est une série de jeux vidéo de plate forme débutée en 1998 sur Playstation par Insomniac Games. Deux suites ont été développées sur la même console, édités par Sony Computer Entertainment. En 2001, Insomniac Games a …

    Wikipédia en Français

  • 135The Glow-Worm — Das Glühwürmchen , known in English as The Glow Worm , is an aria from Paul Lincke s 1902 operetta Lysistrata, with German lyrics by Heinz Bolten Backers. The song, with its familiar chorus, was translated into English and became an American… …

    Wikipedia

  • 136Dielektrische Absorption — Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator („Verdichter“, von lat.: condensus: „dichtgedrängt“, bezogen auf die elektrischen Ladungen) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, elektrische Ladung und… …

    Deutsch Wikipedia

  • 137Effektpigment — Effektpigmente sind Pigmente, die dem System, in dem sie eingebettet sind, zusätzliche Eigenschaften wie winkelabhängige Farbton oder Glanzänderungen (Flop Effekt) oder Textur verleihen. Da nahezu alle Effektpigmente einen Einfluss auf den Glanz… …

    Deutsch Wikipedia

  • 138Equivalent Series Resistance — Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator („Verdichter“, von lat.: condensus: „dichtgedrängt“, bezogen auf die elektrischen Ladungen) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, elektrische Ladung und… …

    Deutsch Wikipedia

  • 139Folienkondensatoren — Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator („Verdichter“, von lat.: condensus: „dichtgedrängt“, bezogen auf die elektrischen Ladungen) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, elektrische Ladung und… …

    Deutsch Wikipedia

  • 140Kapazitiver Spannungsabfall — Prinzipdarstellung eines Kondensators mit Dielektrikum Ein Kondensator („Verdichter“, von lat.: condensus: „dichtgedrängt“, bezogen auf die elektrischen Ladungen) ist ein passives elektrisches Bauelement mit der Fähigkeit, elektrische Ladung und… …

    Deutsch Wikipedia