curt

  • 161 Curt Smith — Saltar a navegación, búsqueda Curt Smith Curt Smith, (*Bath, Inglaterra, 1961) músico inglés. Curt Smith (nacido el 24 de junio de 1961, Bath, Somerset es un cantante Inglés, bajista, sintetizador y compositor jugador. Junto a Roland Orzabal,… …

    Wikipedia Español

  • 162 Curt Gallenkamp — Born 17 February 1890 Wesel …

    Wikipedia

  • 163 Curt Hagman — Member of the California State Assembly from the 60th district Incumbent Assumed office December 1, 2008 Preceded by Bob Huff …

    Wikipedia

  • 164 Curt Hansen (actor) — Curt Hansen www.curthansen.com is an American born actor/singer. A Wisconsin native, Curt has performed on Broadway in the final cast of Hairspray, as well as other Broadway readings and workshops. Recently Curt was the Gabe understudy/cover in… …

    Wikipedia

  • 165 Curt Lowens — Born Curt Lowens 17 November 1925 (1925 11 17) (age 85) Allenstein, Germany Other names Kurt Lowens Occupation Actor Years active …

    Wikipedia

  • 166 Curt Bejach — Curt Dietrich Manfred Bejach (* 20. Dezember 1890 in Jena; † 31. Oktober 1944 im KZ Auschwitz) war ein deutscher Mediziner und von 1922 bis 1933 der leitende Stadtarzt in Berlin Kreuzberg. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften (Auswahl) 3 …

    Deutsch Wikipedia

  • 167 Curt Fleischhack — (* 7. Dezember 1892 in Leipzig Reudnitz; † 6. Oktober 1972 in Leipzig) war ein deutscher Bibliothekar und von 1955 bis 1961 als Hauptdirektor Leiter der Deutschen Bücherei. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 …

    Deutsch Wikipedia

  • 168 Curt Kosswig — (* 30. Oktober 1903 in Berlin; † 29. März 1982 in Hamburg) war nach seiner Flucht vor dem Nationalsozialismus 1937 bis 1955 Professor für Zoologie an der Universität Istanbul und von 1955 bis 1969 an der Universität Hamburg. Curt Kosswig gilt als …

    Deutsch Wikipedia

  • 169 Curt Max Prüfer — (* 26. Juli 1881 in Friedenau; † 30. Januar 1959 in Baden Baden) war ein deutscher Botschafter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Literatur 3 Einzelnachweise …

    Deutsch Wikipedia

  • 170 Curt Meyer — (* 19. November 1919 in Lehe; † 18. April 2011 in Herkenrath) war ein deutscher Mathematiker, der sich mit Zahlentheorie beschäftigte. Curt Meyer Er wuchs in Bremerhaven auf, studierte ab 1937 Mathematik, Physik und Philosophie in München …

    Deutsch Wikipedia

  • 171 Curt Mündel — (* 24. Dezember 1852 in Glogau; † 29. Juni 1906 in Straßburg) war ein deutscher Buchhändler und Volkskundler. Curt Mündel wurde am 24. Dezember 1852 in Glogau als Sohn des Justizrats und Syndikus der schlesischen Ritterschaft geboren. Am 1. Juli… …

    Deutsch Wikipedia

  • 172 Curt Smith — (* 24. Juni 1961 in Bath, Grafschaft Somerset, England) ist ein britischer Sänger. Seine größten Erfolge feierte er in den 1980ern mit seiner Band Tears For Fears. Inhalt …

    Deutsch Wikipedia

  • 173 Curt Weikinn — (* 2. Mai 1888 in Berlin; † 27. Dezember 1966 ebenda) war ein deutscher Wissenschaftler mit Kenntnissen in Meteorologie und Klimatologie. Nach der Grundschule besuchte Curt Weikinn das Berliner Andreas Realgymnasium. Nach dem Abitur hörte er bei… …

    Deutsch Wikipedia

  • 174 Curt von Hagen — Curt von Hagen, né le 12 septembre 1859 à Schippenbeil en Prusse Orientale et mort le 13 août 1897, près de Yomba, en Nouvelle Guinée allemande, est un colon allemand qui fut planteur dans la péninsule sud asiatique, puis colon et fonctionnaire… …

    Wikipédia en Français

  • 175 Curt Welch — Center fielder Born: February 11, 1862(1862 02 11) East Liverpool, Ohio …

    Wikipedia

  • 176 Curt Sonney — Member of the Pennsylvania House of Representatives from the 4th district Incumbent Assumed office January 4, 2005[1] Preceded by Tho …

    Wikipedia

  • 177 Curt McCune — Statistics Real name Curt McCune Rated at 193 lb (88 kg) Nationality …

    Wikipedia

  • 178 Curt Backeberg — (* 2. August 1894 in Lüneburg; † 14. Januar 1966) war ein deutscher Pflanzensammler und Kakteenforscher sowie der Autor einiger Standardwerke über Kakteen. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Backeb.“. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …

    Deutsch Wikipedia

  • 179 Curt Cronau — (* 15. Oktober 1870 in Bromberg; † unbekannt) war ein deutscher Verwaltungsjurist. Nach bestandenem Staatsexamen und anschließender Referendarzeit war Cronau seit 1913 als Kreisdirektor in Colmar/Elsaß tätig. 1918 erfolgte seine Berufung zum… …

    Deutsch Wikipedia

  • 180 Curt Glaser — (* 29. Mai 1879 in Leipzig; † 23. November 1943 in Lake Placid, New York) war ein deutscher Arzt, Kunsthistoriker, Kunstkritiker und Sammler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften 3 …

    Deutsch Wikipedia