bicker

  • 141 Schutterij — The Amsterdam archery militia whose patron saint was St. Sebastian, in 1653 by Bartholomeus van der Helst Schutterij (German: Schützenverein) refers to a voluntary city gu …

    Wikipedia

  • 142 Donald MacLeod — For people with a similar name, see Donald McLeod. Pipe Major Donald MacLeod (1917 1982) was a Scottish piper. Born in Stornoway on the Isle of Lewis, he was one of the finest, most creative and merriest, recent, great highland Scottish bagpipers …

    Wikipedia

  • 143 List of characters in the Warriors novel series — This is a list of all characters in the Warriors novel series by Erin Hunter. Due to the large amount of characters present in the novel series, the list is divided by Clan; i.e. all characters belonging to ThunderClan will be listed first, along …

    Wikipedia

  • 144 ItsJustSomeRandomGuy — Michael Agrusso Hi, I m a Marvel...and I m a DC Other names ItsJustSomeRandomGuy Known for Hi, I m a Marvel...and I m a DC …

    Wikipedia

  • 145 Bicken (Mittenaar) — Bicken Gemeinde Mittenaar Koordinaten …

    Deutsch Wikipedia

  • 146 Boelens — Ridder Jacob Andriesz Boelens auf dem Gemälde De geboorte van Christus met de aanbidding der herders vonr Jacob Cornelisz. van Oostsanen aus dem Jahre 1512, Neapel, Museo Nazionale di Capodimonte …

    Deutsch Wikipedia

  • 147 Cornelis Geelvinck — (* 1621 in Amsterdam; † 1689 ebenda) wurde nach dem Regimeende und der darauf folgenden Ermordung der Gebrüder Johan und Cornelis de Witt erfolgreich in der Politik tätig. In den Jahren 1673, 1675, 1684, 1688 und 1689 wurde Cornelis Geelvinck als …

    Deutsch Wikipedia

  • 148 Cornelis de Graeff (1650-1678) — Wappen von Cornelis de Graeff sowie diverser späterer Nebenlinien aus dem Geschlecht De Graeff (van Polsbroek) Cornelis de Graeff (* 19. März 1650 in Amsterdam; † 12. August 1678 ebendort), Ritter des Heiligen römischen Reichs, war der einzige… …

    Deutsch Wikipedia

  • 149 Cornelis de Witt — Gemälde von Jan de Baen, Rijksmuseum (Amsterdam) Cornelis de Witt (* 15. Juni 1623 in Dordrecht; † 20. August 1672 in Den Haag) war ein bekannter holländischer Politiker und Militär …

    Deutsch Wikipedia

  • 150 Dirk Jansz Graeff — (* 1532 in Amsterdam; † 25. Juli 1589 ebenda) war der erste regierende Amsterdamer Bürgermeister aus dem Haus De Graeff, und legte damit den Grundstock für eine der großen Regentdynastien des Goldenen Zeitalters der Niederlande. [1]… …

    Deutsch Wikipedia

  • 151 Friedrich Heinrich von Oranien — (Gemälde von Michiel van Mierevelt, 1632/40) Friedrich Heinrich von Oranien (* 29. Januar 1584 in Delft; † 14. März 1647 in Den Haag) war von 1625 bis zu seinem Tod Statthalter der Vereinigten …

    Deutsch Wikipedia

  • 152 Gerrit de Graeff I — Gerrit de Graeff van Zuidpolsbroek (* 23. Februar 1711 in Amsterdam; † 10. November 1752 auf Schloss Ilpenstein), war ein Abkömmling aus der Familie De Graeff; Gerrit war unter anderem Freiherr der halbsouveränen Herrlichkeit von Zuid Polsbroek …

    Deutsch Wikipedia

  • 153 Gouden Eeuw — Das Goldene Zeitalter (niederl.: de gouden eeuw) bezeichnet in der Geschichte der Niederlande eine rund einhundert Jahre andauernde wirtschaftliche und kulturelle Blütezeit, die grob mit dem 17. Jahrhundert zusammenfällt. In dieser Epoche stieg… …

    Deutsch Wikipedia

  • 154 Isaac Bickerstaff — Isaac Bickerstaff, Esq.: Predictions for the Year 1708 (Prognosen für das Jahr 1708) Das Pseudonym des Isaac Bickerstaff, Esq. (der hochwohlgeborene Isaac Bickerstaff) benutzte Jonathan Swift für satirische Pamphlete gegen die Astrologie und den… …

    Deutsch Wikipedia

  • 155 Johan de Graeff — Rembrandts Jakobssegen war Teil der Gemäldesammlung von Johan de Graeff Johan de Graeff (* 29. Oktober 1673 in Amsterdam; † 12. April 1714 ebendort) war ein Amsterdamer Stadtpolitiker aus dem Geschlecht De Graeff. Se …

    Deutsch Wikipedia

  • 156 Kloster Harsefeld — Fundamente des Klosters Das Kloster Harsefeld war ein Benediktinerkloster in Harsefeld im Landkreis Stade (Niedersachsen). Es bestand von 1104 bis 1648, also bis zum Ende des Dreißigjährigen Kriegs. Das Kloster existierte als eine der letzten… …

    Deutsch Wikipedia

  • 157 Museum Geelvinck-Hinlopen Huis — Das Haus Geelvinck Hinlopen an der Herengracht Das Museum Geelvinck Hinlopen Huis befindet sich in Amsterdam in einem alten Patrizierhaus. Es zählt zu einer Reihe von prächtigen barocken Bürgerhäusern am Herengracht. 1980 wurde es privat gekauft; …

    Deutsch Wikipedia

  • 158 Pieter Dircksz Graeff — (* 1574 in Amsterdam; † 1645 ebenda) war ein Abkömmling aus dem Regentengeschlecht De Graeff. Der Herr von Engelenburg wurde als dritter Sohn von Dirk Jansz Graeff und Agniet Pietersdr van Neck geboren. [1] Gemeinsam mit seinem älteren Bruder… …

    Deutsch Wikipedia

  • 159 Trip (Familie) — Trip ist der Familienname eines Geschlechts niederländischer Kaufleute, Regenten und Verwalter aus dem Goldenen Zeitalter und dem darauffolgenden 18. Jahrhundert. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Trippenhuis 3 Stammliste …

    Deutsch Wikipedia

  • 160 Boston (Angleterre) — Pour les articles homonymes, voir Boston (homonymie). Boston …

    Wikipédia en Français