Darlehensgeber

  • 61Non performing loans — Notleidende Kredite (auch Non performing Loans, Problemkredite oder umgangssprachlich Faule Kredite ) sind Kredite, bei denen der Schuldner mit der Erfüllung seiner Pflichten bereits in Verzug geraten ist, beziehungsweise die Bank auf Grund der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 62Notleidende Kredite — (auch Non performing Loans, Problemkredite oder umgangssprachlich Faule Kredite ) sind Kredite, bei denen der Schuldner mit der Erfüllung seiner Pflichten bereits in Verzug geraten ist, beziehungsweise die Bank auf Grund der Kreditnehmerbonität… …

    Deutsch Wikipedia

  • 63Offensive D — Die Partei Rechtsstaatlicher Offensive war eine rechtskonservative bzw. rechtspopulistische Kleinpartei in Deutschland, die von 2000 bis 2007 existierte. Sie war von 2001 bis 2004 an der Regierung in Hamburg beteiligt. Ihre Geschichte kennt zwei… …

    Deutsch Wikipedia

  • 64Partei Rechtsstaatlicher Offensive — Die Partei Rechtsstaatlicher Offensive war eine rechtskonservative beziehungsweise rechtspopulistische Kleinpartei in Deutschland, die von 2000 bis 2007 existierte. Sie war von 2001 bis 2004 an der Regierung in Hamburg beteiligt. Ihre Geschichte… …

    Deutsch Wikipedia

  • 65Personalkredit — Als Personalkredit wird ein Kredit oder ein Darlehen bezeichnet, der aufgrund der Bonität des Kreditnehmers vom Darlehensgeber gewährt wird. Eine dingliche Sicherung (Grundschuld oder Hypothek) erfolgt, im Gegensatz zu Sachkrediten, die über… …

    Deutsch Wikipedia

  • 66Risikobegrenzungsgesetz — Basisdaten Titel: Gesetz zur Begrenzung der mit Finanzinvestitionen verbundenen Risiken Kurztitel: Risikobegrenzungsgesetz Art: Bundesgesetz Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland …

    Deutsch Wikipedia

  • 67Rückeroberung Irlands — (1649–1653) Teil von: Irische Konföderationskriege, Kriege der drei Königreiche Datum August 1649 – April 1653 Ort Schlachten …

    Deutsch Wikipedia

  • 68Rückeroberung Irlands (1649 - 1653) — Teil von: Irische Konföderationskriege, Kriege der drei Königreiche Datum August 1649 April 1653 Ort Schlachten Ausgang …

    Deutsch Wikipedia

  • 69Sachdarlehen — Der Sachdarlehensvertrag ist neben dem Gelddarlehen eine Form des Darlehensvertrages. Der Sachdarlehensvertrag verpflichtet den Darlehensgeber, dem Darlehensnehmer eine vereinbarte vertretbare Sache zu überlassen. Der Darlehensnehmer ist zur… …

    Deutsch Wikipedia

  • 70Sachdarlehensvertrag — Der Sachdarlehensvertrag ist neben dem Gelddarlehen eine Form des Darlehensvertrages. Der Sachdarlehensvertrag verpflichtet den Darlehensgeber, dem Darlehensnehmer eine vereinbarte vertretbare Sache zu überlassen. Der Darlehensnehmer ist zur… …

    Deutsch Wikipedia

  • 71Sanford Stadium — Between the Hedges Sanford Stadium in Athens Daten Ort …

    Deutsch Wikipedia

  • 72Schill-Partei — Die Partei Rechtsstaatlicher Offensive war eine rechtskonservative bzw. rechtspopulistische Kleinpartei in Deutschland, die von 2000 bis 2007 existierte. Sie war von 2001 bis 2004 an der Regierung in Hamburg beteiligt. Ihre Geschichte kennt zwei… …

    Deutsch Wikipedia

  • 73Sittliche Pflicht — Unter Sittliche Pflicht versteht man eine juristisch feststellbare Verpflichtung für Leistungen an eine natürliche Person. Inhaltsverzeichnis 1 Rechtsgebiete 1.1 Schenkungsrecht 1.2 Schenkungen bei Pflegebedürftigkeit …

    Deutsch Wikipedia

  • 74Squeeze-Out — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Ein Ausschluss von Minderheitsaktionären oder Squeeze out (engl. Hinausdrücken) bezeichnet den mit Zwang verbundenen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 75Squeeze-out — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Ein Ausschluss von Minderheitsaktionären oder Squeeze out (engl. Hinausdrücken) bezeichnet den mit Zwang verbundenen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 76Squeeze Out — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Ein Ausschluss von Minderheitsaktionären oder Squeeze out (engl. Hinausdrücken) bezeichnet den mit Zwang verbundenen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 77Stiftung "Freiheit der Presse" — Die Stiftung „Freiheit der Presse“ ist eine rechtlich selbständige Organisation, die sich für einen couragierten und freien Journalismus einsetzt. Sie ist eine fidusziarische Stiftung. Geschichte Sie wurde am 31. Januar 1967 gegründet und wird… …

    Deutsch Wikipedia

  • 78Stiftung „Freiheit der Presse“ — Die Stiftung „Freiheit der Presse“ ist eine rechtlich selbständige Organisation, die sich für einen couragierten und freien Journalismus einsetzt. Sie ist eine fiduziarische Stiftung. Geschichte Sie wurde am 31. Januar 1967 gegründet und wird vom …

    Deutsch Wikipedia

  • 79Stille Beteiligung — Die stille Gesellschaft ist eine Sonderform der Gesellschaft. Inhaltsverzeichnis 1 Entstehung 2 Rechtliche Grundlagen 3 Rechte des stillen Gesellschafters 4 Steuerliche Behandlung der stillen Gesellschaft …

    Deutsch Wikipedia

  • 80Stille Einlage — Die stille Gesellschaft ist eine Sonderform der Gesellschaft. Inhaltsverzeichnis 1 Entstehung 2 Rechtliche Grundlagen 3 Rechte des stillen Gesellschafters 4 Steuerliche Behandlung der stillen Gesellschaft …

    Deutsch Wikipedia