HMS G14

HMS G14

HMS "G14" was a British G class submarine of the Royal Navy from World War I.

References

*Colledge


Wikimedia Foundation. 2010.

См. также в других словарях:

  • Liste britischer U-Boote (1901–1920) — Das Delphin Abzeichen erhalten alle britischen U Bootfahrer nach erfolgter Ausbildung. Diese Liste behandelt ausschließlich britische U Boote von 1901 bis 1920. Siehe daher auch: Liste der U Boot Klassen, Liste britischer U Boot Klassen, Liste… …   Deutsch Wikipedia

  • Типы подводных лодок ВМС Великобритании — Эта страница информационный список. Ниже представлен список типов и проектов подводных лодок, входящих и входивших в состав Королевского военно морского флота, упорядоченный по классу корабля и периоду истории. Для лодок, имеющих имена… …   Википедия

  • Liste historischer Schiffe der Royal Navy — Die Liste historischer Schiffe der Royal Navy enthält Namen bekannter Schiffe, die bei der britischen Royal Navy in Dienst standen. In Klammern ist das Jahr der Indienststellung angegeben. Für eine Auflistung heutiger Schiffe siehe Liste von… …   Deutsch Wikipedia

  • Scotts Shipbuilding and Engineering Company — kurz Scotts, war ein Schiffbauunternehmen in Greenock, Schottland, am Fluss Clyde. Es galt als das weltweit erste industrielle Schiffbauunternehmen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 1.1 Die Anfangszeit 1.2 Expansion des Unternehmens …   Deutsch Wikipedia

  • Gardiner Liste — Die Gardiner Liste (Englisch: Gardiner s list) ist eine Kategorisierung der ägyptischen Hieroglyphen in 26 Untergruppen, die der britische Ägyptologe Sir Alan Gardiner in seiner Grammatik der ägyptischen Sprache vorgenommen hat. Es handelt sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Gardinerliste — Die Gardiner Liste (Englisch: Gardiner s list) ist eine Kategorisierung der ägyptischen Hieroglyphen in 26 Untergruppen, die der britische Ägyptologe Sir Alan Gardiner in seiner Grammatik der ägyptischen Sprache vorgenommen hat. Es handelt sich… …   Deutsch Wikipedia

  • British G class submarine — The Royal Navy s G class of diesel/electric submarines were launched between 1914 and 1917, and intended for operations in the North Sea in World War I against German U boats. A total of 14 boats were built at four yards: G1 to G5 by Chatham… …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»