Hyrtakina


Hyrtakina

Hyrtakina was an ancient city in western Crete, Greece. Its history is related to the proximate settlement of Lissos, which is also situated in the Agia Eirini Gorge. [ [http://www.creteisland.gr/english/chania/selino/agia_eirini/index.html Agia Eirini Gorge, Crete] ] It has characteristics of other Archaic Period hilltop forts such as Lato, where the founding was based upon achieving a site of safety or refuge. [ [http://themodernantiquarian.com/site/10847/lato.html#fieldnotes C.Michael Hogan, "Lato Fieldnotes", The Modern Antiquarian, Jan 10, 2008] ]

References


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Lisos (Kreta) — Lisos (auch Lissos; griechisch Λισός, bei Schriftstellern auch Λισσός, lateinisch Lissus, in der Tabula Peutingeriana[1] Liso) war eine antike Stadt an der Südküste Kretas, zwischen den heutigen Ortschaften Paleochora im Westen und Sougia im… …   Deutsch Wikipedia

  • Lissos (Kreta) — Lisos (auch Lissos; griechisch Λισός, bei Schriftstellern auch Λισσός, lateinisch Lissus, in der Tabula Peutingeriana[1] Liso) war eine antike Stadt an der Südküste Kretas, zwischen den heutigen Ortschaften Paleochora im Westen und Sougia im… …   Deutsch Wikipedia

  • Syia — (griechisch Συία, seltener auch Συγία , bei Strabo als Syba erwähnt) ist eine antike Stadt im Südwesten Kretas. Sie befand sich an Stelle der modernen Siedlung Sougia, etwa 70 Kilometer südlich von Chania. Ähnlich wie Lisos war Syia ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Hyrtăkos [2] — Hyrtăkos (Hyrtakina, a. Geogr.), Stadt auf Kreta; Ruinen beim jetzigen Temenia …   Pierer's Universal-Lexikon