Olivier Nzuzi


Olivier Nzuzi

Olivier Nzuzi Niati Polo (born September 16, 1980) is a Congolese football player.

He was part of the Congolese 2004 African Nations Cup team, who finished bottom of their group in the first round of competition, thus failing to secure qualification for the quarter-finals.

Clubs

  • 1997 : Zaire Renaissance Kinshasa
  • 1997-1999 : Belgium RWD Molenbeek
  • 1999-2001 : Belgium Excelsior Mouscron
  • 2001-2002 : Belgium Cercle Brugge
  • 2002-2005 : Austria SW Bregenz
  • 2005-2007 : Austria Sturm Graz
  • 2007–present : Belgium Union Royale Namur

External links



Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Olivier Nzuzi —  Olivier Nzuzi Spielerinformationen Voller Name Oliver Nzuzi Niati Polo Geburtstag 16. September 1980 Geburtsort Zaïre Position Stürmer …   Deutsch Wikipedia

  • SK Sturm Graz/Namen und Zahlen — Dieser Artikel dient der Darstellung bedeutender Statistiken zum SK Sturm Graz, für die im Hauptartikel nur wenig Platz ist. An wichtigen Stellen wird dort auf einzelne Abschnitte dieser Datensammlung verlinkt. Inhaltsverzeichnis 1 Detaillierte… …   Deutsch Wikipedia

  • SK Sturm Graz/Zahlen und Fakten — Dieser Artikel dient der Darstellung bedeutender Statistiken zum SK Sturm Graz, für die im Hauptartikel nur wenig Platz ist. An wichtigen Stellen wird dort auf einzelne Abschnitte dieser Datensammlung verlinkt. Inhaltsverzeichnis 1 Detaillierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichische Fußballmeisterschaft 2005/06 — Die Spiele um die österreichische Fußballmeisterschaft 2005/06 wurden in der „T Mobile Bundesliga“, der höchsten Spielklasse Österreichs, ausgetragen. Die zweite Liga trug den Sponsornamen „Red Zac Erste Liga“, darunter spielten die Drittligisten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pok–Pon — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • SC Bregenz — Infobox Football club | clubname = SC Bregenz | fullname = SC Bregenz nickname = founded = 1919 ground = Casino Stadium capacity = 11,112 chairman = manager = flagicon|Norway Jan Ove Pedersen captain = league = Austrian Regional League season = | …   Wikipedia

  • List of people related to the Democratic Republic of the Congo — This page aims to list articles in Wikipedia on people related to the Democratic Republic of the Congo Congo (Kinshasa) the larger of the two Congos, that was also known as Zaire in the 1970s, 80s and 90s. This is so that those interested in the… …   Wikipedia

  • 16. September — Der 16. September ist der 259. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 260. in Schaltjahren). Zum Jahresende verbleiben 106 Tage. Historische Jahrestage August · September · Oktober 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Kingdom of Kongo — For other uses, see Congo (disambiguation). Kingdom of Kongo Wene wa Kongo or Kongo dya Ntotila →   …   Wikipedia

  • Liste der Spieler des SK Sturm Graz — Erfolgreichste Spieler Rekord Günther Neukirchner 426 Spiele Mario Haas 139 Tore Diese Liste der Spieler des SK Sturm Graz gibt all jene Spieler wieder, die seit der Gründung der Staatsliga (1949/50) im Kader des Verei …   Deutsch Wikipedia