Ade Chandra


Ade Chandra

Ade Chandra was an Indonesian male badminton player. A doubles specialist of ample bulk by Indonesian standards, he was noted for his power and quick defensive reflexes. With the formidable Christian Hadinata he won numerous international men's doubles titles between 1972 and 1980, though they were often runners-up to fellow countrymen Tjun Tjun and Johan Wahjudi. They were unbeaten in two Thomas Cup campaigns together (1973, 1976) both of which resulted in world team titles for Indonesia. Late in Chandra's career they won men's doubles at the 1980 IBF World Championships in Jakarta.

Major Achievements

*1972: Winning All England men's doubles with Christian Hadinata
*1973: Winning All England men's doubles with Christian Hadinata
*1973: Member of Indonesia's world champion Thomas Cup team
*1976: Member of Indonesia's world champion Thomas Cup team
*1978: Winning gold medal Asian Games men's doubles with Christian Hadinata
*1980: Winning World Championships men's doubles with Christian Hadinata


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Ade Chandra — (* 4. Februar 1950 in Jakarta, vormals Zhang Xing Yen und Thio Kim Gwan) ist ein ehemaliger indonesischer Badmintonspieler. Er war einer der bedeutendsten Doppelspieler in dieser Sportart in den 1970er Jahren. Karriere 1974 belegte Chandra Platz… …   Deutsch Wikipedia

  • Indra Bagus Ade Chandra — (* 13. Juli 1987 in Jakarta) ist ein indonesischer Badmintonspieler, der später für Spanien startete. Karriere Indra Bagus Ade Chandra wurde 2007 Dritter bei den Surabaya International. 2010, mittlerweile für Spanien startend, gewann er die… …   Deutsch Wikipedia

  • Chandra — (sanskrit: „der Mond“) bezeichnet Chandra (Gott), den indischen Mondgott die Kurzform des Namens des US amerikanischen Astronomen Subrahmanyan Chandrasekhar. Chandra X ray Observatory, das nach ihm benannte Röntgenteleskop der NASA im Erdorbit… …   Deutsch Wikipedia

  • Ade Sutrisna — (* um 1970) ist ein ehemaliger Badmintonspieler aus Indonesien. Karriere Ade Sutrisna gewann 1994 die US Open im Herrendoppel mit Candra Wijaya. Im gleichen Jahr siegten beide auch in Kanada. Bei der Asienmeisterschaft 1995 gewannen sie Bronze,… …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Hadinata — (* 11. Dezember 1949 in Purwokerto, Jawa Tengah, vormals bekannt als Tjhie Beng Goat) ist ein ehemaliger indonesischer Badmintonspieler vom PB Djarum. Er war einer der bedeutendsten Doppelspieler in dieser Sportart in den 1970er Jahren. Karriere… …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Hadinata — Personal information Born December 11, 1949 (1949 12 11) (age 61) Purwokerto, Central Java Country …   Wikipedia

  • Badminton-Weltmeisterschaft 1977 — Die 1. Badminton Weltmeisterschaft fand vom 3. bis 8. Mai 1977 in Malmö, Schweden, statt. Die Endspiele wurden am 8. Mai 1977 ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 Medaillengewinner 2 Endrundenresultate 2.1 Herreneinzel …   Deutsch Wikipedia

  • Badminton-Weltmeisterschaft 1980 — Die 2. Badminton Weltmeisterschaft fand vom 27. Mai bis 1. Juni 1980 in Jakarta, Indonesien, statt. Die Endspiele wurden am 1. Juni 1980 ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 Medaillengewinner 2 Resultate 2.1 Herreneinzel …   Deutsch Wikipedia

  • Badminton at the 1972 Summer Olympics — Badminton was one of two demonstration sports at the 1972 Summer Olympics in Munich. It was the first time that the sport was part of the Olympic program, and it would become an official Olympic sport 20 years later at the 1992 Summer Olympics.… …   Wikipedia

  • Swedish Open (Badminton) — Als Swedish Open im Badminton werden die Internationalen Meisterschaften von Schweden bezeichnet. Das Turnier fand seit 1956 im jährlichen Rhythmus statt. 1986 und 1987 wurden die Swedish Open nicht ausgetragen. Seit 2001 wird das Turnier… …   Deutsch Wikipedia