Jonathan Hivert


Jonathan Hivert

Infobox Cyclist
ridername = Jonathan Hivert


fullname = Jonathan Hivert
nickname =
dateofbirth = birth date and age|1985|3|23
country = FRA
height = height|m=1.70
weight = convert|62|kg|lb|abbr=on|lk=on
currentteam = Crédit Agricole
discipline = Road
role = Rider
ridertype =
amateurteams =
amateuryears =
proyears = 2006–
proteams = Crédit Agricole
majorwins =
updated = September 5, 2007

Jonathan Hivert (born March 23, 1985 in Chambray-lès-Tours) is a French professional road bicycle racer for UCI ProTeam Crédit Agricole.

Palmares

* 2nd, National U19 Road Race Championship (2003)
* 3rd, National U19 Cyclo-Cross Championship (2003)

External links

* [http://au-veloclubdeparis.fr/index.php?m=7&id=&group=&lang=fr&rub=3&num_coureur=18 Profile at Crédit Agricole official website fr icon]
*trapfriis|france.Hivert.htm

Persondata
NAME= Hivert, Jonathan
ALTERNATIVE NAMES=
SHORT DESCRIPTION=Road bicycle racer
DATE OF BIRTH=1985-03-23
PLACE OF BIRTH=Chambray-lès-Tours, France
DATE OF DEATH=
PLACE OF DEATH=


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Jonathan Hivert — Jonathan Hivert …   Wikipédia en Français

  • Jonathan Hivert — Información personal Nombre completo Jonathan Hivert Fecha de nacimiento 23 de marzo de 1985 Lugar de …   Wikipedia Español

  • Jonathan Hivert — bei der Tour de l Ain 2010 Jonathan Hivert (* 23. März 1985 in Cambray les Tours) ist ein französischer Radrennfahrer. Jonathan Hivert wurde 2003 in der Junioren Klasse sowohl beim Cyclocross, als auch im Straßenrennen französischer Vizemeister.… …   Deutsch Wikipedia

  • Hivert — Jonathan Hivert (* 23. März 1985 in Cambray les Tours) ist ein französischer Radrennfahrer. Jonathan Hivert wurde 2003 in der Junioren Klasse sowohl beim Cyclocross, als auch im Straßenrennen französischer Vizemeister. Im Jahr 2005 belegte er bei …   Deutsch Wikipedia

  • Paris-Nice 2009 — Une carte du parcours serait la bienvenue. Généralités Édition …   Wikipédia en Français

  • Équipe cycliste Saur-Sojasun — Saur Sojasun …   Wikipédia en Français

  • Circuit de Lorraine 2011 — Wegweiser Circuit de Lorraine 2011 war ein Rad Etappenrennen, das vom 18. bis 22. Mai 2011 ausgetragen wurde. Es führte auf fünf Etappen über eine Distanz von 848,5 Kilometern. Circuit de Lorraine ist Teil der UCI Europe Tour 2011 und dort in die …   Deutsch Wikipedia

  • Circuit de Lorraine 2008 — Endstand nach der 5. Etappe Sieger Steve Chainel 19:23:27 h (43,222 km/h) Zweiter Jonathan Hivert + 0:04 min Dritter Hannes Blank + 0:10 min …   Deutsch Wikipedia

  • Saur-Sojasun — Teamdaten UCI Code SAU Herkunftsland Frankreich  Frankreich …   Deutsch Wikipedia

  • Coupe de France 2010 — Die Coupe de France 2010 ist die 19. Austragung der Coupe de France, einer seit der Saison 1992 stattfindenden Serie von französischen Eintagesrennen im Radsport. Inhaltsverzeichnis 1 Rennen 2 Wertungen 2.1 Fahrerwertung 2 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.