Solva (Hungary)


Solva (Hungary)

Solva was an early name for what is now Esztergom, Hungary, in the province of Pannonia, during the Roman period. It was an important part of the Limes line along the Danube. Solva was granted town rank by Publius Aelius Hadrianus in 121 AD.

External links

* [http://www.jamk.hu/ujforras/9501_03.htm H. Kelemen Márta: Kutatások a római kori Esztergom/Solvában] (Hungarian)


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Burgus Szob —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing …   Deutsch Wikipedia

  • Kastell Esztergom–Hideglelőskereszt —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

  • Herzogtum Steiermark — Wappen der Steiermark Die Geschichte der Steiermark deckt sich in vielen Epochen mit der österreichischen Geschichte. Dieser Artikel ist ein Überblick über die regionsspezifischen Eigenheiten der historischen Entwicklung bis zum heutigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Herzogtum Steyer — Wappen der Steiermark Die Geschichte der Steiermark deckt sich in vielen Epochen mit der österreichischen Geschichte. Dieser Artikel ist ein Überblick über die regionsspezifischen Eigenheiten der historischen Entwicklung bis zum heutigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Markgraf von Steyr — Wappen der Steiermark Die Geschichte der Steiermark deckt sich in vielen Epochen mit der österreichischen Geschichte. Dieser Artikel ist ein Überblick über die regionsspezifischen Eigenheiten der historischen Entwicklung bis zum heutigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Burgus Verőcemaros-Dunamező —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

  • Kastell Visegrád–Gizellamajor —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

  • Kastell Visegrád–Sibrik —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

  • Kastell Kisoroszi —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

  • Kastelle von Pilismarót — Der Limes Pannonicus am Pilisgebirge Die Kastelle von Pilismarót sind zwei ehemalige römische Militärlager, die als spätantike Grenzfestungen für die Bewachung eines Donauabschnitts des pannonischen Limes zuständig waren. Der Strom bildete in… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.