African Cup of Champions Clubs 1976


African Cup of Champions Clubs 1976

The African Cup of Champions Clubs 1976 was the 12th edition of the annual international club football competition held in the CAF region (Africa), the African Cup of Champions Clubs. It determined that year's club champion of association football in Africa.

The tournament was played by 25 teams and was used a playoff scheme with matches home and away.

MC Algiers from Algeria won that final, and became for the first time CAF club champion and the first club from Algeria to win the trophy

First Round

econd Round

Quarter-Finals

emi-Finals

Final

Champion


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • African Cup of Champions Clubs 1976 — Der African Cup of Champions Clubs 1976 war die 12. Ausgabe des jährlichen Fußballwettbewerbs, dem African Cup of Champions Clubs. Am Wettbewerb nahmen 24 Teams teil. MC Algier aus Algerien gewann den Titel und wurde zum ersten Mal Sieger des… …   Deutsch Wikipedia

  • African Cup of Champions Clubs 1978 — Der African Cup of Champions Clubs 1978 war die 14. Ausgabe des jährlichen Fußballwettbewerbs, dem African Cup of Champions Clubs. Am Wettbewerb nahmen 24 Teams statt. Es endete mit dem Finalrückspiel am 17. Dezember zwischen Hafia FC aus Guinea… …   Deutsch Wikipedia

  • African Cup of Champions Clubs 1977 — Der African Cup of Champions Clubs 1977 war die 13. Ausgabe des jährlichen Fußballwettbewerbs, dem African Cup of Champions Clubs. Am Wettbewerb nahmen 24 Teams statt. Hafia FC aus Guinea gewann den Titel und wurde zum dritten Mal Sieger des… …   Deutsch Wikipedia

  • European Cup and Champions League history — The history of the European Cup and Champions League is long and remarkable, with fifty years of competition finding winners and losers from all parts of the continent.Tracing the history of the Champions League back to its beginning, it is… …   Wikipedia

  • Confederation of African Football — Confédération Africaine de Football الإتحاد الأفريقي لكرة القدم Formation …   Wikipedia

  • CAF Champions League 2009 — Die CAF Champions League 2009 war die 13. Auflage des höchsten afrikanischen Fußball Turniers. Sie begann am 30. Januar 2009 mit der Vorrunde und endete am 7. November 2009 mit dem Finalrückspiel. Titelverteidiger war Al Ahly Kairo aus Ägypten,… …   Deutsch Wikipedia

  • CAF Champions League 2010 — Die CAF Champions League 2010 ist die 14. Auflage dieses von der CAF organisierten Turniers. Sie begann am 12. Februar 2010 mit der Vorrunde. Titelverteidiger ist Tout Puissant Mazembe aus der Demokratischen Republik Kongo, der nach einem 5:0… …   Deutsch Wikipedia

  • CAF Champions League 2011 — Die CAF Champions League 2011 ist die 15. Auflage dieses von der CAF organisierten Turniers. Sie begann am 28. Januar 2011 mit der Vorrunde. Titelverteidiger ist Tout Puissant Mazembe aus der Demokratischen Republik Kongo, der allerdings im… …   Deutsch Wikipedia

  • CAF Champions League 2006 — Die CAF Champions League 2006 begann am 17. Februar 2006 mit der ersten Runde und endete am 11. November 2006 mit dem Finalrückspiel zwischen CS Sfax aus Tunesien und Al Ahly Kairo aus Ägypten. Sieger wurde Al Ahly, das nach einem 1:1… …   Deutsch Wikipedia

  • CAF Champions League 2002 — Die CAF Champions League 2002 begann am 12. April 2002 mit der ersten Runde und endete am 13. Dezember 2002 mit dem Finalrückspiel zwischen Zamalek SC aus Ägypten und Raja Casablanca aus Marokko. Sieger wurde Zamalek SC, das nach einem 0:0… …   Deutsch Wikipedia