Großbothen


Großbothen

Infobox Ort in Deutschland
image_photo =
Wappen = kein
lat_deg = 51 |lat_min = 12
lon_deg = 12 |lon_min = 45
Lageplan =
Bundesland = Sachsen
Regierungsbezirk = Leipzig
Landkreis = Leipzig
Höhe = 133
Fläche = 33.45
Einwohner = 3568
Stand = 2006-12-31
PLZ = 04668
Vorwahl = 034384
Kfz = MTL
Gemeindeschlüssel = 14 3 83 140
Gliederung = 9
Straße = Rotsteg 3a
Website = [http://www.grossbothen.de/ www.grossbothen.de]
Bürgermeister = Dietmar Senf

Großbothen is a municipality in the Leipzig district in Saxony, Germany. Großbothen has an area of 33.45 km² and a population of 3,568 (as of December 31, 2006).


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Großbothen — Stadt Grimma Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Großbothen — Großbothen …   Wikipédia en Français

  • Bahnstrecke Borna–Großbothen — Neukirchen Wyhra–Großbothen Kursbuchstrecke: 170n (1947) Streckennummer: 6916; sä. BGr Streckenlänge: 24,96 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Maximale Neigung: 10 ‰ Minimale …   Deutsch Wikipedia

  • Schönbach (Großbothen) — Schönbach Gemeinde Großbothen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Glauchau–Wurzen — Glauchau (Sachs)–Wurzen Ausschnitt der Streckenkarte Sachsen 1902 Kursbuchstrecke (DB): 529 (2002) Streckennummer: 6629; sä. GW …   Deutsch Wikipedia

  • Sermuth — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Grimma — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Landsitz "Energie" — Wilhelm Ostwalds Labortisch (hinten links auf dem Tisch die Urform eines Thermostats) Der Landsitz „Energie“ am Ortsrand von Großbothen ist das von dem Chemiker und späterem Nobelpreisträger Wilhelm Ostwald im Jahre 1901 erworbene Anwesen, das… …   Deutsch Wikipedia

  • Landsitz Energie — Wilhelm Ostwalds Labortisch (hinten links auf dem Tisch die Urform eines Thermostats) Der Landsitz „Energie“ am Ortsrand von Großbothen ist das von dem Chemiker und späterem Nobelpreisträger Wilhelm Ostwald im Jahre 1901 erworbene Anwesen, das… …   Deutsch Wikipedia

  • Landsitz „Energie“ — Wilhelm Ostwalds Labortisch (hinten links auf dem Tisch die Urform eines Thermostats) Der Landsitz „Energie“ am Ortsrand von Großbothen ist das von dem Chemiker und späterem Nobelpreisträger Wilhelm Ostwald im Jahre 1901 erworbene Anwesen, das… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.