Heinrich Meibom (poet)


Heinrich Meibom (poet)
"Meibomius" redirects here. For the German classical scholar and music historian, see Marcus Meibomius.
Heinrich Meibom.

Heinrich Meibom (December 4, 1555 – September 20, 1625), German historian and poet, was born at Barntrup in Westphalia.

He held the chair of history and poetry at Helmstedt from 1583 until his death. He was a writer of Latin verses (Parodiarum horatianarum libri III et sylvarum libri II, 1588); and his talents in this direction were recognized by the emperor Rudolph II, who ennobled him; but his claim to be remembered rests on his services in elucidating the medieval history of Germany.

His Opuscula historica ad res germanicas spectantia was edited and published in 1660 by his grandson, Heinrich Meibom (1638–1700), who was professor of medicine and then of history and poetry at Helmstedt, and incorporated his grandfather's work with his own Rerum germanicarum scriptores (1688).

References


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Heinrich Meibom — may refer to: Heinrich Meibom (poet) (1555–1625) Heinrich Meibom (doctor) (1638–1700), grandson of the poet This disambiguation page lists articles associated with the same personal name. If an …   Wikipedia

  • Meibom — Family name Meaning may pole Region of origin Lower Saxony Language(s) of origin …   Wikipedia

  • 1625 in literature — The year 1625 in literature involved some significant events.Events*On January 1, the King s Men act Henry IV, Part 1 at Whitehall Palace. *John Milton enters Christ s College, Cambridge. *Sir Richard Baker s Oxfordshire property is seized as a… …   Wikipedia

  • Dichterkrönung — Piccolominis durch Friedrich III. Ausschnitt aus einem Fresko von Pinturicchio Mit dem Begriff der Dichterkrone wird heute im übertragenen Sinn die höchste Auszeichnung eines Dichters verstanden, die diesem überreicht werden kann. Ein poeta… …   Deutsch Wikipedia

  • Gekrönter Dichter — Dichterkrönung Piccolominis durch Friedrich III. Ausschnitt aus einem Fresko von Pinturicchio Mit dem Begriff der Dichterkrone wird heute im übertragenen Sinn die höchste Auszeichnung eines Dichters verstanden, die diesem überreicht werden kann.… …   Deutsch Wikipedia

  • Hofpoet — Dichterkrönung Piccolominis durch Friedrich III. Ausschnitt aus einem Fresko von Pinturicchio Mit dem Begriff der Dichterkrone wird heute im übertragenen Sinn die höchste Auszeichnung eines Dichters verstanden, die diesem überreicht werden kann.… …   Deutsch Wikipedia

  • Poeta Laureatus — Dichterkrönung Piccolominis durch Friedrich III. Ausschnitt aus einem Fresko von Pinturicchio Mit dem Begriff der Dichterkrone wird heute im übertragenen Sinn die höchste Auszeichnung eines Dichters verstanden, die diesem überreicht werden kann.… …   Deutsch Wikipedia

  • Poeta Laureatus Caesareus — Dichterkrönung Piccolominis durch Friedrich III. Ausschnitt aus einem Fresko von Pinturicchio Mit dem Begriff der Dichterkrone wird heute im übertragenen Sinn die höchste Auszeichnung eines Dichters verstanden, die diesem überreicht werden kann.… …   Deutsch Wikipedia

  • Poeta laureatus — Dichterkrönung Piccolominis durch Friedrich III. Ausschnitt aus einem Fresko von Pinturicchio Mit dem Begriff der Dichterkrone wird heute im übertragenen Sinn die höchste Auszeichnung eines Dichters verstanden, die diesem überreicht werden kann.… …   Deutsch Wikipedia

  • Poetenkranz — Dichterkrönung Piccolominis durch Friedrich III. Ausschnitt aus einem Fresko von Pinturicchio Mit dem Begriff der Dichterkrone wird heute im übertragenen Sinn die höchste Auszeichnung eines Dichters verstanden, die diesem überreicht werden kann.… …   Deutsch Wikipedia