Böhlen


Böhlen

Infobox Ort in Deutschland
Art = Stadt
Name = Böhlen
image_photo =
Wappen = Wappen Boehlen.pngWappengröße = 96
lat_deg = 51 |lat_min = 12 | lat_sec = 9
lon_deg = 12 |lon_min = 23 | lon_sec = 9
Lageplan =
Bundesland = Sachsen
Regierungsbezirk = Leipzig
Landkreis = Leipzig
Höhe = 126
Fläche = 24.48
Einwohner = 6943
Stand = 2006-12-31
PLZ = 04564
PLZ-alt = 7202
Vorwahl = 034206
Kfz = L
Gemeindeschlüssel = 14 3 79 080
Gliederung = 2
Adresse = Karl-Marx-Straße 5
04564 Böhlen
Website = [http://www.stadt-boehlen.de/ www.stadt-boehlen.de]
Bürgermeister = Maria Gangloff
Partei = PDS

Böhlen (IPA2|ˈbøːlən) is a town in the Free State of Saxony, Germany, south of Leipzig. Its main features are a small airport and a power-plant. It is located in the newly built Neuseenland, the lakes created in the former open-pit mining areas.


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Bohlen — is a surname shared by several notable people, among them being:;Bohlen * Charles E. Bohlen (1904 ndash;1974), American diplomat * Avis Bohlen (b. 1940), American diplomatDaughter of Charles E. Bohlen] * Jim Bohlen, American born Canadian… …   Wikipedia

  • Bohlen — ist der Familienname folgender Personen: Albert Bohlen († 1665), von 1632 bis 1638 Bürgermeister von Aurich Charles E. Bohlen (1904–1974), amerikanischer Diplomat Davey von Bohlen (* 1975), US amerikanischer Musiker Dieter Bohlen (* 1954),… …   Deutsch Wikipedia

  • Böhlen — bezeichnet: Böhlen (Sachsen), Stadt im Landkreis Leipzig in Sachsen Böhlen, Ortschaft der Gemeinde Thümmlitzwalde Böhlen (Thüringen), Gemeinde im Ilm Kreis in Thüringen Böhlen (Schiff), Tanker der DDR Schifffahrtsflotte Böhlen (Riesa), Siedlung… …   Deutsch Wikipedia

  • Bohlen — Bohlen, verb. reg. act. mit Bohlen ausschlagen. Einen Stall bohlen, ihn ausbohlen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Bohlen [1] — Bohlen, eine alte weitverzweigte Familie auf Rügen u. in Pommern, von denen die eine seit 1711 freiherrlich, die andere seit 1745 gräflich ist; A) Bohlendorfer Linie, auf Rügen, in der Person Ernst Heinrichs von B. 1711 in den Freiherrenstand… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bohlen [2] — Bohlen, Peter von B., geb. 1796 in Wüppels im Oldenburgischen, kam als Waise 1811 in das Gefolge eines französischen Generals u. 1814 nach Hamburg, studirte in Halle u. Bonn, wurde an letzterem Orte Privatdocent, 1825 Professor der Orientalischen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Böhlen — Böhlen, Pfarrdorf im schwarzburg rudolstädtischen Amte Schwarzburg; Schwefelhütte, Medicinhandel; 1200 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bohlen — Bohlen, Peter von, Orientalist, einer der Pioniere des Sanskritstudiums in Deutschland, geb. 13. März 1796 zu Wüppets in Oldenburg als Sohn eines armen Bauern, des Abkömmlings einer verarmten adligen Seitenlinie, gest. 6. Febr. 1840 in Halle,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Böhlen — Böhlen, bey den Gärtnern, S. Pöhlen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Bohlen — Bohlen, Peter von, geb. 1796 zu Wülpels bei Jever, früh verwaist und arm kam er 1811 in den Dienst eines franz. Generals, 1814 als Diener nach Hamburg in ein Handlungshaus, fand endlich 1817 die Mittel zu studieren und warf sich mit ganzem Eifer… …   Herders Conversations-Lexikon

  • bohlen — boh|len 〈V. tr.; hat〉 mit Bohlen belegen, dielen * * * Böhlen,   Stadt im Landkreis Leipziger Land, Sachsen, 15 km südlich von Leipzig, 132 m über dem Meeresspiegel, in der Leipziger Tieflandsbucht, 6 400 …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.