Bismarck-Denkmal (Hamburg)


Bismarck-Denkmal (Hamburg)

The Bismarck-Denkmal (German for "Bismarck monument") is a monument in the city of Hamburg, in the centre of the St. Pauli district, dedicated to Otto von Bismarck, Prime Minister of the Kingdom of Prussia and the first Chancellor of the German Empire. It is the largest and probably most well-known memorial to Bismarck world-wide. The statue stands near the jetties of Hamburg port on the Elbhöhe - an old cult place, today a local recreation area.

Elbpavillon

J. Heckscher, in his treatise, "Das Panorama einer Reise von Hamburg nach Altona und zurück", stated that:

*"Der Elbpavillon hat den verschiedensten Zwecken gedient. Zeitweilig war er ein sehr vornehmes Lokal, dann stieg er von seiner Höhe etwas herab. Auch die Güte der Bewirtung hat vielfach gewechselt. Stark besucht waren die Konzerte, die der Musikdirektor Behrens dort veranstaltete, dann wurde er ein gewöhnlicher Tingel-Tangel und ein Varieté-Theater, das wohl am meisten Ertrag geliefert hat. Zu erwähnen sind noch die zahlreichem politischen Versammlungen, die Ende der vierziger und in den fünfziger Jahren hier abgehalten wurden und auch eines Theaters aus dem Jahre 1836 ist zu gedenken."

The Elbpavillon was removed in 1901 and a citizen commission under the mayor at that time Johann Georg Mönckeberg agreed to build on it, the Bismarck monument for 500.000 goldmark.

Interior

Inside the Bismarck monument is today still a complex painting showing the Black Sun image in Wewelsburg with a central piece incorporating a sunwheel and swastikas and the texts "Nicht durch Reden werden große Fragen entschieden, sondern durch Eisen und Blut" ("Great questions will not be resolved by talk, but by iron and blood"). [Hamburg Morning Post [http://www.mopo.de/2006/20060720/hamburg/panorama/der_titan_vom_kiez_wird_100.html article] ] [ [http://de.wikipedia.org/wiki/Bismarck-Denkmal_%28Hamburg%29 German Wikipedia Article] ] [ [http://www.politische-bildung-brandenburg.de/extrem/heiden.htm Braune Lichtmenschen. Anmerkungen zum Heidentum in rechtsextremen Szenen ] ] [ [http://www.mopo.de/2006/20060720/hamburg/panorama/der_titan_vom_kiez_wird_100.html Hamburger Morgenpost - www.mopo.de - Nachrichten Hamburg Panorama ] ] [ [http://www.geocities.com/irminenschaft/Cosmology/Schwarzesonne.html Armanic article on the Schwarze Sonne mentioning the Bismarck Monument] ] It is unknown where this painting came from.

During the years 1939 to 1940, the base of the statue became an airraid shelter which was meant for passers-by, visitors of the jetty and direct adjacent residents.

Similar areas on the inside offered protection for up to 650 people. The purpose of the catacombs surrounding the monument, built in 1906, is still unknown. The inside of the Bismarck-Monument is not accessible to public visitors anymore for safety reasons.

Literature

*Jörg Schilling: Distanz halten - Das Hamburger Bismarckdenkmal und die Monumentalität der Moderne, Wallstein-Verlag, Göttingen 2006, ISBN 3-8353-0006-7

References

ee also

* [http://de.wikipedia.org/wiki/Bismarck-Denkmal Bismarck Memorials]
*Schwarze Sonne
*Bismarck Memorial
*Bismarck tower

External links

* [http://de.wikipedia.org/wiki/Bismarck-Denkmal_%28Hamburg%29 Bismarck-Denkmal (Hamburg) German WIkipedia article on the monument]

* [http://www.lostplaces.de/bismarck/ Photo: Interior opinions of the Bismarck monument]
* [http://www.bildarchiv-hamburg.de/hamburg/denkmal/bismarck/01_bismarck_denkmal_hamburg.jpgHistorical aerial photo of the Bismarck monument]
* [http://www.zeit.de/2006/23/A-Denkmal_xml DIE ZEIT - "Der größte Bismarck der Welt" - Denkmale als Wirtschaftsfaktor: Wie es Hamburgs Kaufleuten um 1900 gelang, sich mit kolossalen Monumenten die Gunst von Kaiser und Reich zu sichern]

Regarding the Schwarze Sonne

* [http://de.wikipedia.org/wiki/Bismarck-Denkmal_%28Hamburg%29 German Wikipedia article mentioning the symbol]
* [http://www.politische-bildung-brandenburg.de/extrem/heiden.htm "Schwarze Sonne": One of the still existing symbols at the Bismarck monument in Hamburg, there is also, in the center, a Swastika.]
* [http://www.mopo.de/2006/20060720/hamburg/panorama/der_titan_vom_kiez_wird_100.html German newspaper article on mentioning the symbol]
* [http://www.geocities.com/irminenschaft/Cosmology/Schwarzesonne.html Armanic article on the Schwarze Sonne mentioning the Bismarck Monument]


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Bismarck-Denkmal (Hamburg) — Bismarck Denkmal …   Deutsch Wikipedia

  • Bismarck-Denkmal Hamburg — Bismarck Denkmal in Hamburg Das Bismarck Denkmal der Stadt Hamburg im Stadtteil Neustadt ist das größte und wohl bekannteste Bismarck Standbild weltweit. Die überl …   Deutsch Wikipedia

  • Bismarck-Denkmal — Bismarckdenkmäler wurden seit 1868 zu Ehren des 1890 entlassenen ersten deutschen Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck an vielen Orten des damaligen Deutschlands (heute teilweise Frankreich, Polen und Russland), in den ehemaligen Kolonien sowie …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburger Bismarck-Denkmal — Bismarck Denkmal in Hamburg Das Bismarck Denkmal der Stadt Hamburg im Stadtteil Neustadt ist das größte und wohl bekannteste Bismarck Standbild weltweit. Die überl …   Deutsch Wikipedia

  • Bismarck-Turm — Bismarckdenkmäler wurden seit 1868 zu Ehren des 1890 entlassenen ersten deutschen Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck an vielen Orten des damaligen Deutschlands (heute teilweise Frankreich, Polen und Russland), in den ehemaligen Kolonien sowie …   Deutsch Wikipedia

  • Bismarck — Otto von Bismarck Otto Eduard Leopold von Bismarck Schönhausen (seit 1865 Graf, seit 1871 Fürst von Bismarck Schönhausen, seit 1890 Herzog zu Lauenburg) (* 1. April 1815 in Schönhausen; † 30. Juli 1898 in Friedrichsruh bei Hamburg …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburg Neustadt — Lage des Stadtteils Neustadt Lage des Bezirks Hamburg Mitte …   Deutsch Wikipedia

  • Bismarck Memorial — The Bismarck Memorial ( de. Bismarck Nationaldenkmal), located in the Tiergarten in Berlin, is a prominent memorial statue dedicated to Prince Otto von Bismarck, Prime Minister of the Kingdom of Prussia and the first Chancellor of the German… …   Wikipedia

  • Hamburg-Bergedorf — Bergedorf Stadtteil von Hamburg …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburg-Neustadt — Neustadt Stadtteil von Hamburg …   Deutsch Wikipedia