Me, Myself & I (Scandal'us song)


Me, Myself & I (Scandal'us song)
"Me, Myself and I"
Single by Scandal'us
from the album Starting Somethin
Released 22 April 2001 (Australia)
Format CD
Recorded Sydney
Genre Pop
Label Warner Music
Producer Michael Szumowski
Scandal'us singles chronology
"Me Myself and I"
(2001)
"Make Me Crazy"
(2001)

"Me, Myself & I" is a song by the former pop group Scandal'us. It reached number one on the ARIA Charts in Australia in 2001 and stayed there for three weeks.[1] A slower version was also recorded by the winners of series one of PopStars in Sweden, Excellence although wasn't released as a single.

In 2011, a version of "Me, Myself & I" was featured in the gym scene of the thriller "Final Destination 5". Whether this was the Scandal'Us or Excellence version is yet to be determined.

References

Preceded by
"It Wasn't Me" by Shaggy and Ricardo "RikRok" Ducent
Australian ARIA Singles Chart number-one single
29 April 2001 – 13 May 2001
Succeeded by
"Lady Marmalade" by Christina Aguilera, Pink, Lil' Kim & Mýa



Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • performing arts — arts or skills that require public performance, as acting, singing, or dancing. [1945 50] * * * ▪ 2009 Introduction Music Classical.       The last vestiges of the Cold War seemed to thaw for a moment on Feb. 26, 2008, when the unfamiliar strains …   Universalium

  • Guitar Hero (серия) — Эта статья  о серии. О первой игре см. Guitar Hero. Серия «Guitar Hero» …   Википедия

  • Heer der Vereinigten Staaten — Wie die Air Force verwendet die United States Army in der Öffentlichkeitsarbeit nicht das Wappen ihres Ministerialressorts, sondern ein modernes, firmenähnliches Logo. Die United States Army ist als Heer eine Teilstreitkraft der …   Deutsch Wikipedia

  • U.S. Army — Wie die Air Force verwendet die United States Army in der Öffentlichkeitsarbeit nicht das Wappen ihres Ministerialressorts, sondern ein modernes, firmenähnliches Logo. Die United States Army ist als Heer eine Teilstreitkraft der …   Deutsch Wikipedia

  • U. S. Army — Wie die Air Force verwendet die United States Army in der Öffentlichkeitsarbeit nicht das Wappen ihres Ministerialressorts, sondern ein modernes, firmenähnliches Logo. Die United States Army ist als Heer eine Teilstreitkraft der …   Deutsch Wikipedia

  • US-Militärfahrzeuge — Wie die Air Force verwendet die United States Army in der Öffentlichkeitsarbeit nicht das Wappen ihres Ministerialressorts, sondern ein modernes, firmenähnliches Logo. Die United States Army ist als Heer eine Teilstreitkraft der …   Deutsch Wikipedia

  • US Army — Wie die Air Force verwendet die United States Army in der Öffentlichkeitsarbeit nicht das Wappen ihres Ministerialressorts, sondern ein modernes, firmenähnliches Logo. Die United States Army ist als Heer eine Teilstreitkraft der …   Deutsch Wikipedia

  • Guitar Hero — 1 5 Logo Guitar Hero (engl. „Gitarrenheld“) ist eine Videospielserie aus dem Bereich der Musikspiele. Bei dem Spiel soll der Nutzer versuchen, Original Musikstücke, die während des Spiels zu hören sind, auf einem speziellen Gitarren Controller… …   Deutsch Wikipedia

  • Guitar Hero 2 — Logo Guitar Hero (Deutsch: Gitarrenheld) ist eine Videospielserie aus dem Bereich der Musikspiele. Bei dem Spiel soll der Nutzer versuchen, Original Musikstücke, die während des Spiels zu hören sind, auf einem speziellen Gitarren Controller… …   Deutsch Wikipedia

  • Guitar Hero II — Logo Guitar Hero (Deutsch: Gitarrenheld) ist eine Videospielserie aus dem Bereich der Musikspiele. Bei dem Spiel soll der Nutzer versuchen, Original Musikstücke, die während des Spiels zu hören sind, auf einem speziellen Gitarren Controller… …   Deutsch Wikipedia

  • John Kerry — Infobox Senator name = John F. Kerry nationality = American imagesize = 220px jr/sr = Junior Senator state = Massachusetts party = Democratic term start = January 3, 1985 alongside = Ted Kennedy preceded = Paul Tsongas succeeded = date of birth …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.