Brennschluss


Brennschluss

Brennschluss is a German word meaning 'combustion termination'. It is used in rocket science.

From the [http://roland.lerc.nasa.gov/~dglover/dictionary/menu.html NASA Dictionary of Technical Terms for Aerospace Use] : The cessation of burning in a rocket, resulting from consumption of the propellants, from deliberate shutoff, or from other cause; the time at which this cessation occurs. See burnout, cutoff.

In the 1950s, former Austrian rocket engineer Willy Ley, who had emigrated before the Anschluss and hence never worked on the V-2 rocket tried to get this term used by the English-speaking aerospace industry. The British used the term "all-burnt" while the Americans used "burn-out," each of which might have implied that the rocket structure itself was damaged by fire, either entirely or having a hole in its engine or tankage.

References

*"Brenschluss" was used as a conceptual metaphor in the book Gravity's Rainbow by Thomas Pynchon, which had the firing of V-2 rockets as one of its main themes.

*"Rip Foster Rides the Gray Planet", a children's science fiction novel by Harold L. Goodwin, (written under the pseudonym Blake Savage), makes liberal references to "brennschluss" throughout its plot line.

*"Dak Broadbent" also used the term "Brenschluss" in Robert A. Heinlein's famous science fiction novel: "Double Star".

*The "brennschluss timer" is referred to by multiple characters in Robert A. Heinlein's novel: "The Rolling Stones".


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Brennschluss — bezeichnet in der Raketentechnik den Zeitpunkt des Abstellens der Triebwerke einer Rakete bzw. Raketenstufe. Dabei ist nicht notwendigerweise der gesamte Treibstoff der Stufe verbraucht worden, vielmehr wurde der Punkt in der Aufstiegsbahn der… …   Deutsch Wikipedia

  • Brennschluss — Brennschluss,   bei Raketenantrieben der Zeitpunkt, zu dem die Treibstoffe völlig verbrannt sind oder die Antriebsphase unterbrochen wird. Als Brenndauer gilt der Zeitraum von der Zündung bis zum Brennschluss oder bis zum zeitweiligen Abschalten… …   Universal-Lexikon

  • Brennschluss — noun /ˈbʀenʃlʊs/ The moment in the trajectory of a rocket when the fuel burns out, after which it continues with its own momentum for some distance and then begins to succumb to gravity; all burnt, burn out , 1973: The white line, abruptly, has… …   Wiktionary

  • Brennschluß — Brennschluss …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Brennschluß — Brennschluss …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • Liste der Versuchsstarts der A4-Rakete — Auflistung aller A4 Raketen, welche in Peenemünde (inklusive der Greifswalder Oie), Blizna und der Tucheler Heide gestartet wurden. Alle aufgeführten Raketen wurden zu Erprobungszwecken gestartet. Kriegseinsätze von A4 Raketen fanden aus… …   Deutsch Wikipedia

  • A4 (Rakete) — Peenemünde, V2 beim Start, 1943 Aggregat 4 (A4) war die Typenbezeichnung der ersten voll funktionsfähigen Großrakete. Bekannt wurde diese Boden Boden Rakete unter dem ihr von Joseph Goebbels im Oktober 1944 gegebenen Propagandanamen… …   Deutsch Wikipedia

  • Aggregat 4 — Prüfstand VII in Peenemünde: A4 beim Start (1943) Aggregat 4 (A4) war die Typenbezeichnung der ersten voll funktionsfähigen Großrakete, die in Deutschland entwickelt und produziert wurde und im Zweiten Weltkrieg zum Einsatz kam. Be …   Deutsch Wikipedia

  • V-2 — Peenemünde, V2 beim Start, 1943 Aggregat 4 (A4) war die Typenbezeichnung der ersten voll funktionsfähigen Großrakete. Bekannt wurde diese Boden Boden Rakete unter dem ihr von Joseph Goebbels im Oktober 1944 gegebenen Propagandanamen… …   Deutsch Wikipedia

  • V2-Rakete — Peenemünde, V2 beim Start, 1943 Aggregat 4 (A4) war die Typenbezeichnung der ersten voll funktionsfähigen Großrakete. Bekannt wurde diese Boden Boden Rakete unter dem ihr von Joseph Goebbels im Oktober 1944 gegebenen Propagandanamen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.