Chengtoushan


Chengtoushan

Chengtoushan (Chinese: 城頭山; pinyin: Chéngtóushān) was a Neolithic settlement located on the northwestern edge of Dongting Lake in Lixian County, Changde, Hunan, China.

The site contains the earliest dated rice field in China (dating from 4500 to 3000 BC[1]). The settlement spanned three separate cultures: the Daxi culture, the Qujialing culture and the Shijiahe culture. The site was abandoned around the middle period of the Shijiahe culture.

Chengtoushan was a round settlement surrounded by a moat and rammed earth wall, which was first built during the Daxi culture. The remains of human sacrifices were discovered under the foundation of the wall. The remains of a gravel road, a river bridge and a river-control gate were also discovered at Chengtoushan.

References

  1. ^ Archaeology of Asia, pp. 106


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Chengtoushan — (chin. 城頭山, Chéngtóushān) ist eine neolithische Fundstätte der Daxi Kultur im Kreis Li der chinesischen Provinz Hunan. Sie gilt als zurzeit älteste befestigte Anlage in China. Die Mauer wurde erstmals ca. 4000 v. Chr. gebaut, durch ständige… …   Deutsch Wikipedia

  • Chengtoushan-Kultur — Chengtoushan (chin. 城頭山, Chéngtóushān) ist eine neolithische Fundstätte der Daxi Kultur im Kreis Li der chinesischen Provinz Hunan. Sie gilt als zurzeit älteste befestigte Anlage in China. Die Mauer wurde erstmals ca. 4000 v. Chr. gebaut, durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Chengtoushan-Stätte — Chengtoushan (chinesisch 城頭山 Chéngtóushān) ist eine neolithische Fundstätte der Daxi Kultur im Kreis Li der chinesischen Provinz Hunan. Sie gilt als zurzeit älteste befestigte Anlage in China. Die Mauer wurde erstmals ca. 4000 v. Chr.… …   Deutsch Wikipedia

  • Daxi wenhua — Die Daxi Kultur (chin. 大溪文化, Daxi wenhua, engl. Daxi Culture) ist eine neolithische Kultur in China. Der Name stammt von der im Jahr 1959 entdeckten Daxi Stätte im Kreis Wushan (巫山县), Provinz Sichuan (das heute zu Chongqing gehört). Sie war… …   Deutsch Wikipedia

  • Daxi yizhi — Die Daxi Kultur (chin. 大溪文化, Daxi wenhua, engl. Daxi Culture) ist eine neolithische Kultur in China. Der Name stammt von der im Jahr 1959 entdeckten Daxi Stätte im Kreis Wushan (巫山县), Provinz Sichuan (das heute zu Chongqing gehört). Sie war… …   Deutsch Wikipedia

  • Li (Changde) — Li (澧县; Pinyin: Lǐ Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Changde in der chinesischen Provinz Hunan. Er hat eine Fläche von 2.074,8 Quadratkilometern und zählt 880.002 Einwohner (2004). Die neolithische Chengtoushan Stätte (Chengtoushan… …   Deutsch Wikipedia

  • Top Ten der archäologischen Entdeckungen in China — Inhaltsverzeichnis 1 Übersicht 1.1 2010 1.2 2009 1.3 2008 1.4 2007 …   Deutsch Wikipedia

  • Beixin — Die Beixin Kultur (chin. 北辛文化, Beixin wenhua), die nach ihrer Fundstätte Beixin auf die Zeit von 5400 bis 4400 datiert wird [1], war eine neolithische Kultur in Shandong, China. Die namensgebende Stätte am Unterlauf des Gelben Flusses wurde 1964… …   Deutsch Wikipedia

  • Beixin wenhua — Die Beixin Kultur (chin. 北辛文化, Beixin wenhua), die nach ihrer Fundstätte Beixin auf die Zeit von 5400 bis 4400 datiert wird [1], war eine neolithische Kultur in Shandong, China. Die namensgebende Stätte am Unterlauf des Gelben Flusses wurde 1964… …   Deutsch Wikipedia

  • Beixin yizhi — Die Beixin Kultur (chin. 北辛文化, Beixin wenhua), die nach ihrer Fundstätte Beixin auf die Zeit von 5400 bis 4400 datiert wird [1], war eine neolithische Kultur in Shandong, China. Die namensgebende Stätte am Unterlauf des Gelben Flusses wurde 1964… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.