Borgia (CZ)


Borgia (CZ)

Borgia is a town and "comune" in the province of Catanzaro, in the Calabria region of southern Italy.


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Borgia — Saltar a navegación, búsqueda Escudo pontificio de Su Santidad el Papa Calixto III, con las armas de los Borgia. Los Borgia (originalmente Borja) fueron una familia valenciana establecida en Játiva, España y posteriormente en Gandía …   Wikipedia Español

  • Borgia —   [ bɔrdʒa, italienisch], Borja [ bɔrxa, spanisch], aus Spanien stammendes Adelsgeschlecht, ursprünglich in Valencia und Játiva ansässig, kam Anfang des 15. Jahrhunderts nach Italien; ihm gehörten die Päpste Calixtus III. und Alexander VI. an,… …   Universal-Lexikon

  • Borgia — (spr. Bordscha), edles, ursprünglich spanisches, mit B. 2) nach Italien übergesiedeltes Geschlecht; bes. bekannt sind: 1) Domenico (Juan), im Anfang des 15. Jahrh.; sein Sohn 2) Alfonso. ward 1534 zum Papst gewählt u. nannte sich Calixtus III. (s …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Borgia — (spr. bórdscha, span. Borja), aus Jativa bei Valencia in Spanien stammendes Adelsgeschlecht, das gegen 1500 in Italien mächtig wurde. Alfonso de B. bestieg 1455 als Calixtus III. (s.d.), sein Neffe Roderigo B. 1492 als Alexan der VI. (s.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Borgia — (spr. bordscha), span., nach Italien übergesiedeltes Adelsgeschlecht. Alfonso B. ward 1455 als Calixtus III., sein Neffe Rodrigo B. 1492 als Alexander VI. (s.d.) Papst. Letzterer hatte von der Römerin Vanozza de Catanei mehrere natürliche Kinder …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Borgia [1] — Borgia (Bordscha), spanisches nach Italien übergesiedeltes Geschlecht, aus dem Alfonso B. als Papst Calixtus III. von 1455–58 regierte. Rodrigo B., als Papst Alexander VI. (s. d. Art.). Giovanni B., des Vorigen Sohn. wurde von Cesare B., seinem… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Borgia [2] — Borgia, Franz St., geb. 1510, Sohn des span. Herzogs Johann von Gandia, unter Carl V. Hofmann, Soldat und Vicekönig von Catalonien, entsagte 1548 nach dem Tode seiner Frau, die ihm 8 Kinder geboren, der Welt, wurde Jesuite u. übte die strengste… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Borgia [3] — Borgia, Stefano, geb. 1731 zu Velletri im Kirchenstaate, 1789 Cardinal. 1797 von den Franzosen aus dem Kirchenstaat gewiesen kehrte er mit Pius VII. zurück, begleitete diesen 1804 zur Kaiserkrönung nach Paris und st. 23. Novbr. 1804 zu Lyon. B.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Borgia — famille italienne originaire de Borja (Espagne), établie à Rome …   Encyclopédie Universelle

  • Borgia — (izg. bórđa) DEFINICIJA 1. pov. talijanska plemićka obitelj porijeklom iz Španjolske, vrlo moćna u 15. i 16. st. (dvojica pape, mnogi politički i crkveni visoki dužnosnici); poznati po bogatstvu, raskoši, nepotizmu, neki i po mecenatstvu, a neki… …   Hrvatski jezični portal