Wieselburg


Wieselburg

Infobox Ort in Österreich
Art = Stadt
Name = Wieselburg
Wappen = Wappen-wbg.svg
lat_deg = 48 | lat_min = 08 | lat_sec = 00
lon_deg = 15 | lon_min = 08 | lon_sec = 20
Bundesland = Niederösterreich
Bezirk = Scheibbs
Höhe = 269
Fläche = 5.42
Einwohner = 3627
Stand = 2005-12-31
PLZ = 3250
Vorwahl = 07416
Kfz = SB
Gemeindekennziffer = 3 20 16
NUTS = AT121
Straße = Hauptplatz 26
Website = [http://www.wieselburg.at www.wieselburg.at]
Bürgermeister = Günther Leichtfried
Partei = SPÖ
Gemeinderatanzahl = 23
Gemeinderat = 16 SPÖ, 7 ÖVP
Wahljahr = 2005

Wieselburg is a town in Lower Austria, Austria, located near the River Erlauf. Its name roughly translates to town where two rivers meet, as there are two rivers that run together to create the Erlauf. Its population is approximately 6,500 (including surrounding villages).

A brewery, an agricultural college and research institute (HBLFA Francisco Josephinum), a college of higher education ("Fachhochschule"), and one of the oldest churches north of the Alps dating from AD 976 are located in the town. Wieselburg was made a town 1000 years later, in 1976.Annually in the ending of June beginning of July an agricultural fair, Wieselburger Messe, takes place.

Adjacent villages include Oberndorf, Mühling, Petzenkirchen, and others.

External links

* [http://www.wieselburg.at Municipal website]
* [http://www.josephinum.at HBLFA website]
* [http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.w/w662790.htm More information]


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Wieselburg — Wieselburg …   Deutsch Wikipedia

  • Wieselburg — Wieselburg, 1) Comitat im ungarischen Kreise jenseits der Donau, zwischen dem österreichischen Unterwienerwaldkreis u. den Comitaten Raab, Presburg u. Ödenburg; 38 QM. mit 76,600 Ew.; der Boden ist mit Ausnahme eines kurzen Zweiges des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wieselburg [1] — Wieselburg (Moson, spr. móschonj), ungar. Komitat am rechten Donauufer, grenzt an Niederösterreich sowie an die Komitate Ödenburg, Raab und Preßburg, umfaßt 2012 qkm (36,5 QM.) und hat (1901) 89,714 deutsche (54,406), magyarische und kroatische… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wieselburg [2] — Wieselburg (Moson), Großgemeinde im gleichnamigen ungar. Komitat, unweit der Wieselburger Donau und an der Staatsbahnlinie Budapest Bruck, früher Hauptort des Komitats, mit bedeutendem Getreidehandel, landwirtschaftlicher Maschinenfabrik, Zucker… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wieselburg — Wieselburg, ungar. Moson, Großgemeinde im ungar. Komitat W. (2012 qkm, 89.714 E.; Hauptort Ungarisch Altenburg), an der Kleinen (Wieselburger) Donau, (1900) 5172 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Wieselburg — Wieselburg, ungar. Comitat an der Gränze, 37 QMl. groß mit 71000 E., zerfällt in die 3 Stuhlbezirke W., Ragendorf u. Neusiedel, hat zur Hauptst. (Ungarisch ) Altenburg. Der Marktflecken W., mit 3000 E., hat bedeutenden Getreidehandel …   Herders Conversations-Lexikon

  • Wieselburg — Wieselburg,   1) Stadt im Bezirk Scheibbs, Niederösterreich, am Zusammenfluss von Großer und Kleiner Erlauf im Alpenvorland, 269 m über dem Meeresspiegel, 3 400 Einwohner; Höhere landwirtschaftliche Bundeslehranstalt, Bundesanstalt für… …   Universal-Lexikon

  • Wieselburg — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Mosonmagyaróvár, une ville du nord ouest de la Hongrie (Wieselburg Ungarisch Altenburg en allemand). Wieselburg, une commune de Basse Autriche. Catégorie  …   Wikipédia en Français

  • Wieselburg — Original name in latin Wieselburg Name in other language Wieselburg State code AT Continent/City Europe/Vienna longitude 48.13333 latitude 15.13333 altitude 258 Population 0 Date 2011 07 31 …   Cities with a population over 1000 database

  • Wieselburg — Sp Výzelburgas Ap Wieselburg L Austrija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė