Fromm


Fromm

Fromm is a surname that may refer to:Family name
name = Fromm


imagesize=
caption=
pronunciation =
meaning =
region =
origin =
related names = Frommer, Fromme, Fromhold, Frum
footnotes =

* Eric Fromm (born 1958), a former tennis player from the United States
* Erich Fromm (1900–1980), an internationally renowned German-American Jewish psychologist and humanistic philosopher
* Frieda Fromm-Reichmann (born Frieda Reichmann, 1889-1957), psychoanalyst, doctor; the wife of Erich Fromm
* Friedrich Fromm (1888–1945), German army officer
* Paul Fromm (1906–1987), Chicago-based wine merchant and musical patron. Jewish refugee from the Nazis.
* Julius Fromm (1883–1945), inventor of the seamless latex condom.

Variant names

* Arthur Frommer, the man behind Frommer's travel guides and Arthur Frommer's Budget Travel magazine
* Liza Fromer, the former co-host of Breakfast Television at Citytv in Toronto
* Friedrich Fromhold Martens, a Russian diplomat and jurist who made important contributions to the science of international law
* Louis the Pious ("Ludwig der Fromme"), Emperor and King of the Franks from 814 to his death 840
* Lynette Fromme, an American assassin

See also

*Frommer's, a renowned travel guidebook series
*Mount Fromme, a mountain in British Columbia
*Frommel
*Frum


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • fromm —  fromm …   Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch

  • FROMM (E.) — FROMM ERICH (1900 1980) Né à Francfort sur le Main, Erich Fromm étudia la sociologie à Heidelberg, à Francfort et à Munich: il s’initia à la psychanalyse à l’université de Munich et auprès de l’Institut de psychanalyse de Berlin de 1923 à 1925.… …   Encyclopédie Universelle

  • Fromm — Fromm, frömmer, frömmste, adj. et adv. welches von den ältesten Zeiten an, in einem vielfachen Verstande gebraucht worden. 1) * Stark, heftig; eine veraltete Bedeutung. Ein frumer Slach, ein heftiger Schlag, in dem alten Gedichte auf Carls des… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • fromm — fromm: Das Substantiv ahd. fruma »Nutzen, Vorteil« ergab in Fügungen wie ahd. fruma wesan »ein Nutzen sein« ein Adjektiv mhd. vrum, vrom »nützlich, brauchbar«, auf Personen bezogen »tüchtig, trefflich, tapfer, rechtschaffen« (z. B. »die frommen… …   Das Herkunftswörterbuch

  • fromm — Adj std. (8. Jh.), mhd. vrum, vrom, ahd. fruma, froma nur Substantiv Vorteil, Nutzen Stammwort. Im prädikativen Gebrauch wird dieses zu einem Adjektiv mit der Bedeutung nützlich u.ä. , das dann zu tüchtig und rechtschaffen wird. Außerhalb des… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Fromm — Nom porté en Moselle et en Alsace. Variante : Fromme. Parmi les nombreux sens de l adjectif allemand fromm, on retiendra surtout celui d homme bon, clément …   Noms de famille

  • fromm — Adj. (Mittelstufe) sehr religiös, gottesfürchtig Beispiele: Sie führen ein frommes Leben. Jeden Tag betet er fromm mindestens eine Stunde lang …   Extremes Deutsch

  • Fromm — Fromm, 1) sittlich gut, aus Gottesfurcht u. in Gottseligkeit; daher fromme Handlungen (Pia opera), fromme Sliftungen (Piae causae), wenn sich ein solcher religiöser Sinn kund gibt, s. Fröm[760] migkeit; 2) sanftmüthig, lenksam; 3) auch von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fromm — Fromm, Emil, Komponist, geb. 29. Jan. 1835 in Spremberg (Niederlausitz), erhielt seine Ausbildung durch Ed. Grell, A. W. Bach und Jul. Schneider in Berlin, wurde 1859 Kantor zu Kottbus, folgte aber 1869 einem Rufe nach Flensburg, wo er Organist… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fromm — Fromm, Erich …   Enciclopedia Universal