OCLC PICA


OCLC PICA

OCLC PICA was a library automation systems and services company which originated from a co-operation of the Pica Foundation (Stichting Pica) of the Netherlands and the non-profit library company OCLC Online Computer Library Center (OCLC) of the U.S. In 2007, OCLC acquired the shares of OCLC PICA it did not already hold to become the sole owner of OCLC PICA. By the end of 2007, OCLC PICA lost its separate identity and was integrated with OCLC under the OCLC brand.[1]

The Pica Foundation was created in 1969 as an initiative of the Koninklijke Bibliotheek, the national library of the Netherlands, and several university libraries, in order to advance common cataloguing and automation. The acronym PICA stands for Project for Integrated Catalogue Automation.

In December 1997 Pica became part-owned by OCLC, and this was further consolidated in January 2002, at which time OCLC PICA also became responsible for all of OCLC's activities in Europe, the Middle East and Africa. At the time, OCLC held 60% of the shares in OCLC PICA, while the Pica foundation held 40%. In 2005 OCLC PICA acquired Sisis Information Systems of Germany and the Fretwell-Downing Informatics Group (developer of the VDX interlibrary loan software) of the UK. In 2007, OCLC acquired the remaining shares of OCLC PICA to become the sole shareholder of OCLC PICA.

OCLC PICA / OCLC EMEA employed over 200 people.

OCLC PICA software is used by the Netherlands union catalog, several German library consortia (including GBV, Hebis and SWB), the Australian national library, the French union catalog SUDOC and many other libraries. Sisis and Fretwell-Downing also have many notable customers in Germany, the UK and worldwide.

(This information is based on a rough translation of the German Wikipedia page 'PICA'.) de:PICA

References

External links


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • OCLC PICA — ist ein europäischer Anbieter von Bibliothekssoftware und dienstleistungen mit Sitz in Leiden, der aus einer Kooperation der holländischen Pica Stiftung und dem US amerikanischen Online Computer Library Center (OCLC) hervorgegangen ist. Die Pica… …   Deutsch Wikipedia

  • Pica-Stiftung — OCLC PICA ist ein europäischer Anbieter von Bibliothekssoftware und dienstleistungen mit Sitz in Leiden, der aus einer Kooperation der holländischen Pica Stiftung und dem US amerikanischen Online Computer Library Center (OCLC) hervorgegangen ist …   Deutsch Wikipedia

  • PICA — bezeichnet: Pica, wissenschaftlicher Name der Vogelgattung Echte Elstern Pica Syndrom, Essstörung, bei der ungenießbare oder widerliche Substanzen gegessen werden Pica (Chile), Kommune in der chilenischen Provinz Iquique OCLC PICA (ehemals Pica) …   Deutsch Wikipedia

  • Pica — bezeichnet: Pica (Gattung), wissenschaftlicher Name der Vogelgattung Echte Elstern Pica Syndrom, Essstörung, bei der ungenießbare oder widerliche Substanzen gegessen werden Pica (Chile), Kommune in der chilenischen Provinz Iquique OCLC PICA… …   Deutsch Wikipedia

  • OCLC — Das Online Computer Library Center (OCLC) ist eine weltweit tätige Non Profit Organisation und ein Dienstleister für Bibliotheken aller Art, die 1967 auf Initiative von Universitätsprofessoren in Ohio (USA) gegründet wurde. Ziel war es, ein auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Ohio College Library Center — Das Online Computer Library Center (OCLC) ist eine weltweit tätige Non Profit Organisation und ein Dienstleister für Bibliotheken aller Art, die 1967 auf Initiative von Universitätsprofessoren in Ohio (USA) gegründet wurde. Ziel war es, ein auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Online Computer Library Center — Type Nonprofit membership cooperative Founded 1967 (1967) Headquarters …   Wikipedia

  • Bibliotheksverbund Bayern — Bibliotheksverbünde oder Verbundzentralen sind zentrale Dienstleistungen für Bibliotheken im Bibliothekswesen. Sie koordinieren die kooperative Katalogisierung und Fernleihe in ihrem Gebiet und nehmen oft zentrale Aufgaben der Datenverarbeitung,… …   Deutsch Wikipedia

  • HBZ-NRW — Bibliotheksverbünde oder Verbundzentralen sind zentrale Dienstleistungen für Bibliotheken im Bibliothekswesen. Sie koordinieren die kooperative Katalogisierung und Fernleihe in ihrem Gebiet und nehmen oft zentrale Aufgaben der Datenverarbeitung,… …   Deutsch Wikipedia

  • HEBIS — Bibliotheksverbünde oder Verbundzentralen sind zentrale Dienstleistungen für Bibliotheken im Bibliothekswesen. Sie koordinieren die kooperative Katalogisierung und Fernleihe in ihrem Gebiet und nehmen oft zentrale Aufgaben der Datenverarbeitung,… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.