Rheinische Zeitung


Rheinische Zeitung

The "Rheinische Zeitung" ("Rhenish Newspaper") was a 19th-century German newspaper, edited most famously by Karl Marx.

The paper was founded on January 1, 1842 with a reformist pro-democracy editorial slant, providing an outlet for the Rhine region's middle-class and intellectuals, who were increasingly opposed to Prussian authoritarianism. Max Stirner published The False Principle of our Education in April, and Marx first published in the paper on May 5, 1842. His article against Prussian government censorship, published anonymously with the credit "by a Rhinelander," was widely lauded in the progressive community. He followed with more articles on the subject through the rest of May, producing a six-part series on freedom of the press. The positive response to this series served to increase the paper's circulation and influence.

In October 1842, Marx was named editor of the paper. On November 16, Friedrich Engels visited the paper's offices on his way to England, meeting Marx for the first time and starting what would become a long period of collaboration between the two, lasting until Marx's death. Engels sent back a series of articles for publication in the "Rheinische Zeitung" from England, chronicling the conditions amongst the working class there; these would later be collected and published in his influential book, "The Condition of the Working Class in England".

Under Marx's guidance, with additional influence from Engels, the paper began to take a more radical stance, openly opposing government policies with increasing stridency. An article by Marx critically discussing the relationship between the Prussian government and the Roman Catholic Church was censored by the state and never published; several other of his articles opposing government policies were allowed to be published, but drew intense scrutiny.

By early 1843 Marx was promoting dangerously radical ideologies through the paper, increasingly espousing socialist and communist viewpoints and nearly openly calling for a revolution to replace the Prussian monarchy with a democracy. The Prussian government had heard enough—on March 17, 1843 he was forced to resign his editorship, and the paper was shut down on March 31.

Marx went on to found the "Neue Rheinische Zeitung" ("New Rhenish Newspaper") in 1848.

See also

*Young Marx


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Rheinische Zeitung — Die Rheinische Zeitung für Politik, Handel und Gewerbe wurde am 1. Januar 1842 in Köln, Preußen, gegründet und am 31. März 1843 durch die staatlichen Behörden verboten. Nachfolgerin war in den Jahren 1848 und 1849 die Neue Rheinische Zeitung …   Deutsch Wikipedia

  • Rheinische Zeitung — Rheinische Zeitung,   1) liberaldemokratische Tageszeitung, gegründet 1842 in Köln, 1842/43 geleitet von K. Marx; Mitarbeiter waren u. a. B. Auerbach, F. Dingelstedt, F. Engels, K. Gutzkow, G. Herwegh, A. H. Hoffmann von Fallersleben, F. List, R …   Universal-Lexikon

  • Rheinische Zeitung für Politik, Handel und Gewerbe — Rheinische Zeitung Die Rheinische Zeitung für Politik, Handel und Gewerbe wurde am 1. Januar 1842 in Köln, Preußen, gegründet und am 31. März 1843 durch die staatlichen Behörden verboten. Nachfolgerin war in den Jahren 1848 und 1849 die Neue… …   Deutsch Wikipedia

  • Rheinische Zeitung (Begriffsklärung) — Unter dem Namen Rheinische Zeitung wurden mehrere Zeitungen herausgegeben: Die Die Rheinische Zeitung für Politik, Handel und Gewerbe Köln von Januar 1842 bis März 1843 Die Neue Rheinische Zeitung Köln von Juni 1848 bis Mai 1849 Die Neue… …   Deutsch Wikipedia

  • Rheinische Zeitung (SPD-Organ) — Die Rheinische Zeitung war eine von der SPD in Köln herausgegebene Tageszeitung, die 1892 zum ersten Mal erschien und sich im Titel bewusst auf das gleichnamige Vorgängerblatt und die von Karl Marx redigierte Neue Rheinische Zeitung aus den… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaceta Renana (“Rheinische Zeitung”) — Rheinische Zeitung La Gaceta Renana (“Rheinische Zeitung”) fue un diario radical que se publicó en Colonia durante 1842 y 1843. Karl Marx fue su jefe de redacción desde el 15 de octubre de 1842 hasta el 18 de marzo de 1843. Desde ella difunden… …   Wikipedia Español

  • Neue Rheinische Zeitung. Organ der Demokratie — Neue Rheinische Zeitung vom 19. Juni 1848 Die Neue Rheinische Zeitung (NRhZ) war eine von Karl Marx in den Jahren 1848 und 1849 im zu der Zeit zu Preußen (Rheinprovinz) gehörenden Köln herausgegebene Tageszeitung, die sich auch unter… …   Deutsch Wikipedia

  • Neue Rheinische Zeitung — (в пер. с нем. Новая Рейнская газета) ежедневная газета социалистической и коммунистической направленности …   Википедия

  • Neue Rheinische Zeitung — vom 19. Juni 1848 Die Neue Rheinische Zeitung (NRhZ) war eine von Karl Marx in den Jahren 1848 und 1849 im zu der Zeit zu Preußen (Rheinprovinz) gehörenden Köln herausgegebene Tageszeitung, die sich auch unter kommunistisch …   Deutsch Wikipedia

  • Neue Rheinische Zeitung. Politisch-ökonomische Revue — Neue Rheinische Zeitung. Politisch ökonomische Revue. Hamburg 1850 Die Neue Rheinische Zeitung. Politisch ökonomische Revue (NRhZ Revue) war eine von Karl Marx 1850 in Hamburg herausgegebene Monatszeitschrift, die als Fortsetzung der Neuen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.