Chytra


Chytra
Chytra
—  Village  —
Chytra is located in Poland
Chytra
Coordinates: 52°44′N 23°31′E / 52.733°N 23.517°E / 52.733; 23.517
Country  Poland
Voivodeship Podlaskie
County Hajnówka
Gmina Gmina Hajnówka

Chytra [ˈxɨtra] is a village in the administrative district of Gmina Hajnówka, within Hajnówka County, Podlaskie Voivodeship, in north-eastern Poland, close to the border with Belarus.[1] It lies approximately 4 kilometres (2 mi) west of Hajnówka and 49 km (30 mi) south-east of the regional capital Białystok.

References


Coordinates: 52°44′N 23°31′E / 52.733°N 23.517°E / 52.733; 23.517


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Chytra — Als Chytra wird in der klassischen Archäologie eine Form antiker griechischer Keramik bezeichnet. Die Chytra war ein wannenähnliches Kochgeschirr. Es ist heute nicht mehr genau bekannt, wie es genau aussah oder um welche Art Artefakt es sich… …   Deutsch Wikipedia

  • chytra — chy·tra …   English syllables

  • chytra — …   Useful english dictionary

  • Chytra kirki — Color drawing of apertural view of the shell of Chytra kirki shows its dirty whitish appearance Conservation status …   Wikipedia

  • chytra [szczwana] sztuka — {{/stl 13}}{{stl 7}}to samo co chytry [szczwany] lis: Z niego jest chytra sztuka, wykręcił się od robienia harmonogramu. {{/stl 7}} …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Chytra kirki —   Chytra kirki Estado de conservación …   Wikipedia Español

  • Kakkabe — Chytra Als Kakkabe wird in der klassischen Archäologie eine Form antiker griechischer Keramik bezeichnet. Die Kakkabe war ein wannenähnliches Kochgeschirr. Es ist heute nicht mehr genau bekannt, wie es genau aussah oder um welche Art Artefakt es… …   Deutsch Wikipedia

  • Amphoren — Gebrauchsamphoren, Bodrum Eine Amphore bzw. Amphora (griech.: Doppelträger) ist ein bauchiger enghalsiger Krug mit zwei Henkeln meist aus Ton, aber auch aus Metall (Bronze, Silber, Gold). Inhaltsverzeichnis 1 Verwendung …   Deutsch Wikipedia

  • Amphoriskoi — Amphoriskos des Worst Painter, Junger Mann und eine Frau, um 425/400 v. Chr., Louvre (CA 1892) Der Amphoriskos (Mehrzahl Amphoriskoi) ist in der antiken griechischen Keramik ein Gefäß, das sehr kleine Amphora genannt werden könnte. Im Unterschied …   Deutsch Wikipedia

  • Bauchamphora — Gebrauchsamphoren, Bodrum Eine Amphore bzw. Amphora (griech.: Doppelträger) ist ein bauchiger enghalsiger Krug mit zwei Henkeln meist aus Ton, aber auch aus Metall (Bronze, Silber, Gold). Inhaltsverzeichnis 1 Verwendung …   Deutsch Wikipedia