Ilbandornis


Ilbandornis

Taxobox
name = Ilbandornis
fossil_range = Late Miocene
status = Fossil
regnum = Animalia
phylum = Chordata
classis = Aves
ordo = Anseriformes
familia = Dromornithidae
genus = "Ilbandornis"
genus_authority = P. Rich, 1979
subdivision_ranks = Species
subdivision = Ilbandornis lawsoni

Ilbandornis woodburnei

The "Ilbandornis" was an ostrich-sized animal, with slender legs than other "Dromornithids". The large bill of other species like "Bullockornis" and "Dromornis" indicates a carnivorous creature, while the gizzard and amino acid analysis of the eggs of "Genyornis" indicates "Ilbandornis" was herbivorous. As yet, the diet is in debate. Both species were found at the same locality in the Northern Territory at Alcoota Station, and dated to the Late Miocene. [http://www.amonline.net.au/birds/factsheets/thunder_birds.htm Accessed 2007/10/01]

See also

*Australian megafauna
*Dromornithidae
*History of Australia

References

* Rich, P. (1979): The Dromornithidae, an extinct family of large ground birds endemic to Australia. "Bureau of National Resources, Geology and Geophysics Bulletin" 184: 1–196.


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Dromornithidae — Dromornithids Temporal range: Oligocene Pleistocene, 25–0.03 Ma …   Wikipedia

  • Alcoota — The Alcoota Fossil Beds are an important paleontological site located on Alcoota Station in Central Australia, 200km north east of Alice Springs. It is notable for the occurrence of well preserved, rare, Tertiary vertebrate fossils, which provide …   Wikipedia

  • Donnervogel — Dieser Artikel beschäftigt sich mit den ausgestorbenen australischen Donnervögeln. Für das nordamerikanische Fabelwesen „Donnervogel“ siehe Thunderbird (Kryptozoologie) Donnervögel Stirton Donnervogel (Dromornis stirtoni) in einer Lebendrekon …   Deutsch Wikipedia

  • Donnervogel (Tier) — Dieser Artikel beschäftigt sich mit den ausgestorbenen australischen Donnervögeln. Für das nordamerikanische Fabelwesen „Donnervogel“ siehe Thunderbird (Kryptozoologie) Donnervögel Stirton Donnervogel (Dromornis stirtoni) in einer Lebendrekon …   Deutsch Wikipedia

  • Donnervögel — Stirton Donnervogel (Dromornis stirtoni) in einer Lebendrekonstruktion Zeitraum Oligozän bis Pleistozän 20 Mio. Jahre bis 11.000 Jahre Fundorte …   Deutsch Wikipedia

  • Dromornithidae — Dieser Artikel beschäftigt sich mit den ausgestorbenen australischen Donnervögeln. Für das nordamerikanische Fabelwesen „Donnervogel“ siehe Thunderbird (Kryptozoologie) Donnervögel Stirton Donnervogel (Dromornis stirtoni) in einer Lebendrekon …   Deutsch Wikipedia

  • Dromornithiformes — Dieser Artikel beschäftigt sich mit den ausgestorbenen australischen Donnervögeln. Für das nordamerikanische Fabelwesen „Donnervogel“ siehe Thunderbird (Kryptozoologie) Donnervögel Stirton Donnervogel (Dromornis stirtoni) in einer Lebendrekon …   Deutsch Wikipedia

  • List of fossil birds — Birds are generally believed to have evolved from certain feathered theropod dinosaurs, and there is no real dividing line between birds and dinosaurs, except of course that some of the former survived the Cretaceous Tertiary extinction event… …   Wikipedia

  • Genyornis — newtoni Zeitraum Pleistozän 126 bis 11.000 Jahre Fundorte Australien Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Liste ausgestorbener Vögel — Die prähistorisch im späten Quartär ausgestorbenen und meist nur unvollständig fossilisierten Vogeltaxa sind unter Spätquartäre Avifauna aufgeführt. Die seit 1500 ausgestorbenen Vogeltaxa finden sich unter Liste der neuzeitlich ausgestorbenen… …   Deutsch Wikipedia