Ole Jacob Bull


Ole Jacob Bull

Ole Jacob Bull (born 11 March 1948) is a Norwegian translator and cultural director.

He holds the cand.mag. degree from 1974. He worked as director of the Norwegian Writers' Center from 1980 to 1982, studied abroad from 1982 to 1983 (and 1979 to 1980), and then worked in the publishing house Aschehoug Forlag from 1985 to 1997. He was acting director of the Arts Council Norway from 1997, and got the position permanently in 2004.[1]

References

  1. ^ Henriksen, Petter, ed (2007). "Ole Jacob Bull" (in Norwegian). Store norske leksikon. Oslo: Kunnskapsforlaget. http://www.snl.no/Ole_Jacob_Bull. Retrieved 14 January 2010. 
Civic offices
Preceded by
Lidvin Osland
Director of the Arts Council Norway
1997–present
Incumbent



Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Jacob B. Bull — Jacob B. Bull. Zeichnung von Andreas Bloch Jacob B. Bull, Jacob Breda Bull, (* 28. März 1853 in Rendalen, Hedmark; † 7. Januar 1930 in Kopenhagen) war ein norwegischer Autor. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Ole Andreas Øverland — (* 17. März 1855 in Trondheim; † 20. Juni 1911 in Kristiania) war ein norwegischer Historiker. Inhaltsverzeichnis 1 Familie und Jugend 2 Seine historischen Arbeiten 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Bull — (englisch für: „Bulle“, „Stier“) bezeichnet: ein französisches Unternehmen, siehe Bull (Computerhersteller) ein Kartenspiel, siehe Schwimmen (Kartenspiel) Bull steht für: John Bull, Personifikation des Vereinigten Königreichs John Bull… …   Deutsch Wikipedia

  • Ole Edvard Antonsen — (* 25. April 1962 in Vang) ist ein norwegischer Trompeter. Ole Edvard Antonsen, 2008 Antonsen begann dreijährig Klavier zu spielen, entdeckte aber bald die Trompete für sich, auf der er so schnelle Fortschritte machte, dass er im Alter von sieben …   Deutsch Wikipedia

  • Olaf Bull — Not to be confused with Ole Bull. Olaf Bull Olaf Jacob Martin Luther Breda Bull or Olaf Bull was a Norwegian poet. He was born on November 10, 1883 in Kristiania (now Oslo), Norway, and died on June 29, 1933. Contents …   Wikipedia

  • Arts Council Norway — The Arts Council Norway (Norwegian: Norsk kulturråd, often shortened to Kulturrådet) is the official arts council for Norway. Based in Oslo, it is a Norwegian state institution created in 1965 as a result of a parliamentary decision in 1964. The… …   Wikipedia

  • Vår Frelsers Gravlund — Gräber im Südteil des Friedhofs Vår Frelsers Gravlund (Friedhof Unser Heiland) ist ein Friedhof im Zentrum von Oslo, Norwegen. Er wurde 1808 angelegt, nachdem in Folge der Napoleonischen Kriege eine große Hungersnot herrschte und außerdem eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Frederik Stang — Frederik Stang, schrieb sich bis zum Beginn der 30er Jahre des 19. Jahrhunderts „Friederich Stang“, (* 4. März 1808 auf dem Hof Nordre Rostad in Stokke, Vestfold; † 8. Juni 1884 auf dem Hof Helgerud in Bærum, Akershus) war ein norwegischer Jurist …   Deutsch Wikipedia

  • Jon Hol — Illustration from Verdens Gang, 1884. Born 1 September 1851(1851 09 01) Nord Odal Died 1941, before 16 May (aged 89) …   Wikipedia

  • 5. Februar — Der 5. Februar ist der 36. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 329 Tage (in Schaltjahren 330 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia