Eötvös

Eötvös

Eötvös is an old spelling of the Hungarian word ötvös, meaning "gold- & silversmith".

Eötvös
Family name
Pronunciation Hungarian: [ˈøtvøʃ]
Meaning silversmith, goldsmith, etc.
Region of origin Hungarian-speaking area (primary Hungary)
Language(s) of origin Hungarian
Related names Faber, Fabri, Fabricius; Goldschmidt (German: Goldschmied), Silberschmidt; Polish: Złotnik, Zlotnik (e.g. Asher Zlotnik); Hebrew: צורףtzôrēf, e.g. Joshua Heschel Zoref, Amir Tzoref (he), etc.

Family name

Eötvös can refer to one of several Hungarian people:

Ötvös

Otvos

  • Jim Otvos
  • (Laurenţiu) Marcel Otvoş (born 1982, Buzău), a Romanian football player

Other

Eötvös can also refers to several concepts and a place, all named for Loránd Eötvös:

See also


Wikimedia Foundation. 2010.

См. также в других словарях:

  • Eotvos — Eötvös can refer to one of several Hungarian people: * József Eötvös, a Hungarian statesman and author * Loránd Eötvös, a Hungarian physicist * Peter Eötvös, composer and conductor * József Eötvös (musician), a Hungarian guitar player * Zoltán… …   Wikipedia

  • Eötvös — bezeichnet: eine veraltete Maßeinheit der Geophysik, siehe Eötvös (Einheit) eine Regel, die Oberflächenspannung einer Flüssigkeit bei allen Temperaturen vorherzusagen, siehe Eötvössche Regel eine dimensionslose Kennzahl der Strömungsmechanik, die …   Deutsch Wikipedia

  • Eötvös — (spr. Eötwösch), Jos. von E., geb. 1813 in Ofen, studirte seit 1828 in Pesth Jurisprudenz, wurde 1833 Advocat, schloß sich den Liberalen an u. später unter diesen den Centralisten; nach der Märzrevolution 1848 zum Cultusminister ernannt, gab er… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eötvös — (spr. öttwösch), 1) Joseph, Baron von Vásárosnemény, ungar. Schriftsteller und Staatsmann, geb. 13. Sept. 1813 in Ofen, gest. 3. Febr. 1871, Sohn des Juristen und ob seiner Strenge gefürchteten königlichen Kommissars Ignaz E. (1786–51), machte… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eötvös — (spr. öttwösch), Jos., Baron, ungar. Schriftsteller und Staatsmann, geb. 3. Sept. 1813 in Ofen, 1848 und wieder 1867 Kultusminister, 1866 Präsident der Ungar. Akademie, gest. 2. Febr. 1871; Verfasser von Romanen und polit. philos. Schriften. –… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Eötvös — (Eötwösch), Joseph Baron von, geb. 1813 in Ofen, Jurist, später sehr thätig in der ungarischen Opposition, 1848 nach den Märztagen Cultminister, wanderte aber schon im Sommer desselben Jahres aus und lebte bis 1851 in München. E. hat sich einen… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Eötvös — Eötvös, Jozsef …   Enciclopedia Universal

  • Eötvös — I Eötvös   [ øtvøʃ; nach L. Baron Eötvös], Einheitenzeichen E, in der Geophysik bei Schweremessungen verwendete, nichtgesetzliche Einheit des Gradienten der Fallbeschleunigung: 1 E = 10 9 Gal/cm = 10 9 s 2.   II Eötvös   [ øtvøʃ],   …   Universal-Lexikon

  • Eötvös — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1 Astronomie 2 Éducation 3 …   Wikipédia en Français

  • Eotvos — Pour les articles homonymes, voir Eötvös. L unité de mesure eotvos (ou eötvös) mesure l accélération divisée par la distance dans le vieux système d unités cgs (centimètre gramme seconde). L eotvos est défini comme le milliardième de gal par… …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»