Necdet Özel


Necdet Özel
Necdet Özel
Born 1950 (age 60–61)
Ankara, Turkey
Allegiance  Turkey
Service/branch Turkish Army
Years of service 1969-present
Rank General
Commands held Chief of the Turkish General Staff
Acting Chief of the Turkish General Staff
Commander of the Turkish Army
Commander of the Turkish Gendarmerie
Second Army
Aegean Army
172nd Armoured Brigade[citation needed]

Necdet Özel (born 1950)[1] is the 28th Chief of the General Staff of the Republic of Turkey. He was appointed to the post on 4 August 2011. He was described by Turkish media as "army man with strong democratic credentials" [2].

References

Military offices
Preceded by
Avni Atila Işık
Commander of the Turkish Gendarmerie
August 24, 2010–July 29, 2011
Succeeded by
Bekir Kalyoncu
Preceded by
Erdal Ceylanoğlu
Commander of the Turkish Army
July 29, 2011–August 4, 2011
Succeeded by
Hayri Kıvrıkoğlu
Preceded by
Işık Koşaner
Chief of the General Staff of Turkey
August 4, 2011–present
Succeeded by
Incumbent

Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Necdet Özel — (* 1950 in Ankara) ist ein General der Türkischen Streitkräfte. Am 4. August 2010 wurde er Kommandeur der Jandarma (Militärpolizei). Nachdem im Juli 2011 der Generalstabschef der Türkischen Streitkräfte Işık Koşaner und die Oberbefehlshaber der… …   Deutsch Wikipedia

  • Özel — is a Turkish name and may refer to: Surname Feryal Özel, Turkish astrophysicist İsmet Özel, Turkish poet Necdet Özel, Turkish general See also Özel Çag Lisesi schools, international schools located in Turkey TEV İnanç Türkeş Özel Lisesi Ereğli… …   Wikipedia

  • Türkische Streitkräfte — Türk Silahlı Kuvvetleri …   Deutsch Wikipedia

  • Generalstab der Türkei — Der türkische Generalstab (türkisch Genelkurmay Başkanlığı) führt in der Republik Türkei den Oberbefehl über die Türkischen Streitkräfte. Die offizielle Bezeichnung lautet „Türkiye Cumhuriyeti Genelkurmay Başkanlığı“. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Fevzi Çakmak — Çakmak an der Seite Atatürks Mus …   Deutsch Wikipedia

  • Hilmi Özkök — (* 1940 in Turgutlu, Manisa) war seit dem 28.August 2002 für einen Zeitraum von vier Jahren der 24. Befehlshaber der türkischen Streitkräfte seit Ende des osmanischen Reiches. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Kâzım Orbay — Mehmet Kâzım Orbay (* 11. März 1886 [1] in Izmir; † 3. Juni 1964 in Ankara) war der dritte Generalstabschef der Türkischen Streitkräfte sowie im Jahr 1961 Präsident der Großen Nationalversammlung der Türkei. Leben Kâzım Orbay wurde in Izmir im… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der türkischen Generalstabschefs — Der türkische Generalstabschef (türkisch: Genelkurmay Başkanı) ist eine militärische Person im Rang eines Generals und steht dem Generalstab der türkischen Streitkräfte vor. Name Titel Start Ende 1 M. İsmet İnönü General …   Deutsch Wikipedia

  • Mehmet Yaşar Büyükanıt — (* 1. September 1940 in Istanbul) war von August 2006 bis Juli 2008 der türkische Generalstabschef. Er war der 25. Befehlshaber der Armee seit Ende des Osmanischen Reiches. Sein Nachfolger als Generalstabschef der Türkischen Streitkräfte ist …   Deutsch Wikipedia

  • İlker Başbuğ — (* 29. April 1943 [1] in Afyonkarahisar, Türkei) war vom 30. August 2008 bis zum 30. August 2010 türkischer Generalstabschef und damit der 26. Befehlshaber der Armee seit Ende des Osmanischen Reiches. Leben Başbuğ wurde als Sohn albanischer… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.