NGC 2232


NGC 2232
NGC 2232
Observation data (J2000 epoch)
Constellation Monoceros
Right ascension 06h 26.6m [1]
Declination -04° 45′ [1]
Distance 1,305 ly[1]
Apparent magnitude (V) 3.9[1]
Apparent dimensions (V) 30′ [1]
Physical characteristics
See also: Open cluster, List of open clusters

NGC 2232 is a bright open star cluster in the constellation Monoceros centred on the star 10 Monocerotis. It consists of about 20 stars.[1]

References

  1. ^ a b c d e f Dunlop, Storm (2005). Atlas of the Night Sky. Collins. ISBN 0-00-717223-0. 

Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • NGC 2232 — Звёздное скопление История исследования Открыватель Уильям Гершель Дата открытия 16 октября 1784 Обозначения NGC 2232, OCL 545 …   Википедия

  • NGC 2232 — ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Einhorn mit einem Durchmesser von 30 Bogenminuten und einer scheinbaren Helligkeit von +3,90 mag. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 6h28m00,00s Deklination: 04°51 00,0 Im New General Catalogue… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2186 — ist die Bezeichnung für einen offenen Sternhaufen im Sternbild Orion. NGC 2186 hat eine Helligkeit von +8,70 mag und einen Winkeldurchmesser von 4 Bogenminuten. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 6h12m06,00s Deklination: +05°28 00,0 Im …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2194 — ist die Bezeichnung für einen offenen Sternhaufen im Sternbild Orion. NGC 2194 hat eine Helligkeit von +8,50 mag und einen Winkeldurchmesser von 10 Bogenminuten. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 6h13m48,00s Deklination: +12°48 00,0… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2215 — ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Einhorn und hat eine Winkelausdehnung von 8,0 und eine scheinbare Helligkeit von +8,4 mag. Er wurde am 1. November 1785 von William Herschel entdeckt, und wird auch als OCL 550 bezeichnet. Koordinaten… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2236 — ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Einhorn mit einem Durchmesser von 7 Bogenminuten und einer scheinbaren Helligkeit von +8,50 mag. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 6h29m42,00s Deklination: +06°50 00,0 Im New General Catalogue… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2250 — ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Einhorn mit einem Durchmesser von 8 Bogenminuten und einer scheinbaren Helligkeit von +8,90 mag. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 6h33m48,00s Deklination: 05°05 00,0 Im New General Catalogue… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2251 — ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Einhorn mit einem Durchmesser von 10 Bogenminuten und einer scheinbaren Helligkeit von +7,30 mag. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 6h 34m 36,00s Deklination: +08° 22 00.0 Im New General… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2254 — ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Einhorn mit einem Durchmesser von 4 Bogenminuten und einer scheinbaren Helligkeit von +9,10 mag. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 6h35m48,00s Deklination: +07°40 00,0 NGC bezeichnet dabei den… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2266 — ist die Bezeichnung für einen offenen Sternhaufen im Sternbild Zwillinge. Er hat eine Helligkeit von +9,5 mag und einen Durchmesser von 7 Bogenminuten. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 6h43m18,00s Deklination: +26°58 00,0 Im New… …   Deutsch Wikipedia