Michael Felke

Michael Felke
Michael Felke.

Michael Felke (Laufersweiler, April 18, 1895 - Sohren, April 8, 1977) was a German furniture manufacturer.

Life

Michael Felke was the first of four children and came from a poor family background. He learned the job of a joiner in his father’s small carpenter's workshop in Laufersweiler (State of Rhineland-Palatinate). Michael Felke inherited his father’s carpenter's workshop in 1919 after Word War I. He then moved the workshop to Sohren in 1928 and started expanding - the beginning of the company Felke-Möbelwerke GmbH & Co.KG[1].

Due to his dedication he was known as an industrial pioneer in the Hunsrück region. He managed to boost the region’s industry and created many jobs.

Michael Felke was married to Maria Felke and the father of 3 sons. Among his sons were Aloys Felke, manufacturer and politician and Günter Felke, manufacturer, numismatist and patron. 

Distinctions

In 1957 Pope Pius XII decorated Michael Felke with the „Pro Ecclesia et Pontifice“ award for his social commitment. His home town Sohren nominated Felke honorary citizen. In 1965 he was awarded the German Federal Cross of Merit, First class.[2]

References

  1. ^ Laufersweiler, Geschichte eines Hunsrückdorfes, Schriftenreihe 22, Fritz Schellack, Argental 1994
  2. ^ 18.April 1895–1995, Michael Felke 100 Jahre, Pionier der Industrieansiedlung im Hunsrück, Rhein-Zeitung vom 22./23. April 1995

Wikimedia Foundation. 2010.

См. также в других словарях:

  • Michael Felke — (1939) Michael Felke (* 18. April 1895 in Laufersweiler; † 8. April 1977 in Sohren) war ein deutscher Unternehmer und Industriepionier im Hunsrück. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Felke Möbelwerke — GmbH Co.KG Rechtsform 1928: GmbH später: GmbH Co. KG Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Felke-Möbel — FELKE Möbelwerke GmbH Co.KG Unternehmensform 1928: GmbH 19XX: GmbH Co. KG …   Deutsch Wikipedia

  • Felke Möbel — FELKE Möbelwerke GmbH Co.KG Unternehmensform 1928: GmbH 19XX: GmbH Co. KG …   Deutsch Wikipedia

  • Felke — ist der Familienname folgender Personen: Aloys Felke (1927–1997), deutscher Unternehmer und Politiker (CDU) Emanuel Felke (1856–1926), deutscher Naturheilkundler Franz Felke, (1902–1990), deutscher Unternehmer Günter Felke (1929–2005), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Felke — (* 8. Januar 1902 in Laufersweiler; † 19. März 1990 in Sohren) war ein deutscher Unternehmer aus dem Hunsrück und Träger der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Felke Möbelwerke …   Deutsch Wikipedia

  • Günter-Felke-Stiftung — Günter Felke Günter Felke (* 4. November 1929 in Laufersweiler; † 22. März 2005 in Mainz) war ein deutscher Unternehmer, Numismatiker und Kulturförderer im Hunsrück. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Günter Felke — Günter Michael Felke (* 4. November 1929 in Laufersweiler; † 22. März 2005 in Mainz) war ein deutscher Unternehmer, Numismatiker und Kulturförderer im Hunsrück …   Deutsch Wikipedia

  • Aloys Felke — (* 20. Februar 1927 in Laufersweiler; † 13. Januar 1997 in Sohren) war ein deutscher Unternehmer und Politiker in Rheinland Pfalz. Er war für die CDU Abgeordneter im Landtag …   Deutsch Wikipedia

  • Anexo:Discografía de Michael Cretu — Para el proyecto musical Enigma, véase Enigma (proyecto musical). Discografía de Michael Cretu Información general ↙Álbumes de estudio 3 …   Wikipedia Español


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»