DFB Cup 1965-66


DFB Cup 1965-66

The DFB Cup 1966 was the 23rd season of the competition. It began on January 22 1966 and ended on June 4 1966. 32 teams competed in the tournament of five rounds. In the final FC Bayern Munich defeated Meidericher SV 4 – 2. [cite web | title = DFB-Pokal 1965-66 | publisher = fussballdaten.de | accessdate = 2008-10-02 | date = 2008 | url = http://www.fussballdaten.de/dfb/1966/ | language = German]

Qualification

2nd Round

Final

footballbox
date = June 4 1966
time = 16:00 (CET)
team1 = Meidericher SV
score = 2 – 4
team2 = FC Bayern Munich
goals1 = Mielke goal|28 Heidemann goal|72|pen.
goals2 = Ohlhauser goal|31 Brenninger goal|56 goal|77|pen. Beckenbauer goal|82
stadium = Waldstadion (Frankfurt)
Attendance: 60,000
Referee: Gerhard Schulenburg (Hamburg)

References

External links

* [http://www.dfb.de/ Official site of the DFB] de icon
* [http://www.kicker.de/ Kicker.de] de icon
* [http://www.fussballdaten.de/dfb/1966/ 1966 results at Fussballdaten.de] de icon
* [http://www.weltfussball.de/spielplan/dfb-pokal-1965-1966/ 1966 results at Weltfussball.de] de icon

See also

* 1. Bundesliga 1965-66


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • DFB Cup 1964-65 — The DFB Cup 1965 was the 22nd season of the competition. It began on January 16 1965 and ended on May 22 1965. 32 teams competed in the tournament of five rounds. In the final Borussia Dortmund defeated Alemannia Aachen 2 – 0. [cite web | title …   Wikipedia

  • International Football Cup 1965/66 — Der 5. Durchgang des International Football Cups (IFC) fand 1965/66 statt. An ihm beteiligten sich 32 Mannschaften aus acht Europäischen Fußballverbänden: Deutschland (DFB) DDR (DFV) Jugoslawien (YUG) Niederlande (NED) Polen (POL) Schweden (SWE)… …   Deutsch Wikipedia

  • DFB-Pokal — Current season or competition: 2011–12 DFB Pokal Formerly Tschammerpokal …   Wikipedia

  • 1965–66 DFB-Pokal — Country West Germany Teams 32 Champions FC Bayern Munich Runner up Meidericher SV …   Wikipedia

  • DFB-Pokal 2005 — DFB Pokalsieger 2005 war der FC Bayern München. Im Endspiel im Olympiastadion Berlin siegte Bayern München am 28. Mai 2005 2:1 gegen FC Schalke 04. Inhaltsverzeichnis 1 1.Runde, 20.–22. August 2004 2 2.Runde, 21./22. September 2004 3 …   Deutsch Wikipedia

  • DFB-Pokalspiel — Die DFB Pokal Trophäe für den Sieger Der DFB Pokal (bis 1943: Tschammer Pokal) ist ein seit 1935 ausgetragener Fußball Pokalwettbewerb für deutsche Vereinsmannschaften. Er wird jährlich vom Deutschen Fußball Bund (DFB) veranstaltet und ist nach… …   Deutsch Wikipedia

  • DFB-Vereinspokal — Die DFB Pokal Trophäe für den Sieger Der DFB Pokal (bis 1943: Tschammer Pokal) ist ein seit 1935 ausgetragener Fußball Pokalwettbewerb für deutsche Vereinsmannschaften. Er wird jährlich vom Deutschen Fußball Bund (DFB) veranstaltet und ist nach… …   Deutsch Wikipedia

  • DFB Pokal — Die DFB Pokal Trophäe für den Sieger Der DFB Pokal (bis 1943: Tschammer Pokal) ist ein seit 1935 ausgetragener Fußball Pokalwettbewerb für deutsche Vereinsmannschaften. Er wird jährlich vom Deutschen Fußball Bund (DFB) veranstaltet und ist nach… …   Deutsch Wikipedia

  • DFB-Pokal 2006 — Kurz vor dem Anpfiff des Finals DFB Pokalsieger 2006 war der FC Bayern München. Im Endspiel im Olympiastadion Berlin siegte Bayern München am 29. April 2006 1:0 gegen Eintracht Frankfurt. Trotz dieser Niederlage konnte Frankfurt in der Saison… …   Deutsch Wikipedia

  • DFB-Pokal — Abkürzung Pokal Verband DFB Erstaustragung 1935 (als Tschammer Pokal) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.