Franz Ziehl


Franz Ziehl

Dr. Franz Ziehl (1857-1926) was a German bacteriologist. He was a professor in Lübeck. Franz Ziehl introduced the carbolfuchsin stain for the tubercle bacillus in 1882. With pathologist Friedrich Neelsen (1854-1894), he developed the Ziehl-Neelsen stain, which is used to identify acid-fast mycobacteria.


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Franz Ziehl — Franz H. Ziehl (* 1857 in Wismar; † 1926 in Lübeck) war ein deutscher Bakteriologe und Professor in Lübeck. In Weiterentwicklung der Arbeiten von Paul Ehrlich etablierte er eine Carbolfuchsin Färbung zum Nachweis von säurefesten Stäbchen (wie den …   Deutsch Wikipedia

  • Ziehl — ist der Name von August Ziehl (1881 1965), kommunistischer Politiker Franz Ziehl (1857 1926), deutscher Bakteriologe Rüdiger Ziehl (* 1977), deutscher Fußballspieler Siehe auch: Ziehl Neelsen Färbung …   Deutsch Wikipedia

  • Ziehl-Neelsen carbolfuchsin staining method — Ziehl Neel·sen carbolfuchsin, staining method (tsēlґ nālґsen) [Franz Ziehl, German bacteriologist, 1857–1926; Friedrich Karl Adolf Neelsen, German pathologist, 1854–1894] see under carbolfuchsin, and at Stains and Staining Methods,… …   Medical dictionary

  • Ziehl-Neelsen — Mycobacterium tuberculosis nach Ziehl Neelsen Färbung Die Ziehl Neelsen Färbung (nach Franz Ziehl und Friedrich Neelsen) ist eine gebräuchliche Färbung für mikroskopische Präparate in der Mikrobiologie, um sogenannte „säurefeste“ Bakterien (z. B …   Deutsch Wikipedia

  • Ziehl-Neelsen-Färbung — Mycobacterium tuberculosis nach Ziehl Neelsen Färbung Die Ziehl Neelsen Färbung (nach Franz Ziehl und Friedrich Neelsen) ist eine gebräuchliche Färbung für mikroskopische Präparate in der Mikrobiologie, um sogenannte „säurefeste“ Bakterien (z. …   Deutsch Wikipedia

  • Ziehl-Neelsen stain — The Ziehl Neelsen stain, also known as the acid fast stain, was first described by two German doctors; Franz Ziehl (1859 to 1926), a bacteriologist and Friedrich Neelsen (1854 to 1894), a pathologist. It is a special bacteriological stain used to …   Wikipedia

  • Ziehl-Neelsen-Färbung — Zi̲e̲hl Ne̲e̲lsen Färbung [nach dem dt. Neurologen Franz Ziehl (1857 1926) und dem dt. Pathologen F.Ziehl Neelsen FärbungK.Ziehl Neelsen FärbungA. Neelsen (1854 bis 1894)]: Färbemethode zum Nachweis säure und alkoholfester Stäbchen, vor allem von …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Ziehl-Neelsen stain — Ziehl Neel·sen stain tsēl nāl sən n a carbolfuchsin stain used esp. for detecting the tubercle bacillus Ziehl Franz (1857 1926) German bacteriologist. A professor in Lübeck, Ziehl introduced the carbolfuchsin stain for the tubercle bacillus in… …   Medical dictionary

  • Ziehl — Franz, German bacteriologist, 1857–1926. See Z. stain, Z. Neelsen stain …   Medical dictionary

  • Tinción de Ziehl Neelsen — Mycobacterium tuberculosis visualización usando la tinción de Ziehl Neelsen. La tinción de Ziehl Neelsen (BAAR) es una técnica de tinción diferencial rápida y económica, para la identificación de microorganismos patógenos, por ejemplo M.… …   Wikipedia Español