Heiko Fischer


Heiko Fischer

Infobox Figure skater
title= Heiko Fischer


caption=
country= GER
dateofbirth= birth date|1960|2|25
dateofdeath= death date and age|1989|11|21|1960|2|25
formercoach= Karel Fajfr
choreographer=
formerchoreographer=
skating club=
retired=

Heiko Fischer (born February 25, 1960 in Stuttgart; died November 21, 1989 in Sindelfingen) was a German figure skater. He was a two-time Olympic team member and five time German national champion.

Biography

Heiko Fischer won the German Figure Skating Championships in 1982, 1983, 1985, 1986, and 1988. He trained under Karel Fajfr and represented the TUS Stuttgart club in national competition. During his career, he beat Norbert Schramm and Rudi Cerne on the national level.

He collapsed during a game of squash with friends on November 21, 1989. He died of chronic myocarditis (inflammation of the heart muscle) at the age of 29 in Sindelfinger hospital. He was married and had one son.

As a tribute to him, the Heiko Fischer Cup (also "Heiko Fischer Pokal") has been contested in Stuttgart since 1991.

Competitive highlights


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Heiko Fischer — (* 25. Februar 1960 in Stuttgart; † 21. November 1989 in Sindelfingen) war ein deutscher Eiskunstläufer. Leben Heiko Fischer war fünffacher bundesdeutscher Meister. Er trainierte bei Karel Fajfr und startete für den TUS Stuttgart. Bei Deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Fischer (Name) — Fischer ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name ist abgeleitet von der Berufsbezeichnung des Fischers. Der Name Fischer ist der vierthäufigste deutsche Familienname. (Siehe: Liste der häufigsten Familiennamen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Heiko — ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 4 Sonstiges …   Deutsch Wikipedia

  • Fischer (Familienname) — Fischer ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name ist abgeleitet von der Berufsbezeichnung des Fischers. Der Name Fischer ist der vierthäufigste deutsche Familienname. (Siehe: Liste der häufigsten Familiennamen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Heiko Jung — (* 17. Dezember 1971 in Mühlhausen/Thüringen) ist ein deutscher Schlagzeuger in den Bereichen Jazz, Rock und Pop. Jung wuchs in seiner Geburtsstadt auf. Ab seinem siebten Lebensjahr hatte er Klavier und Schlagzeugunterricht. Er studierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Heiko Müller (Künstler) — Heiko Müller (* 13. Januar 1968 in Hamburg) ist ein deutscher Künstler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Ausstellungen 3 Veröffentlichungen (Auswahl) 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Heiko Reissig — Heiko Christian Reissig (* 19. Februar 1966 in Wittenberge) ist ein deutscher Sänger (Tenor) mit Schwerpunkt Operette und Gesangspädagogik. Er arbeitet auch als Schauspieler, Regisseur, Autor, Produzent und Intendant. Leben Seit seinem neunten… …   Deutsch Wikipedia

  • Heiko Herrlich — Heiko Herrlich …   Wikipédia en Français

  • Deutsche Eiskunstlaufmeisterschaften — Die Deutschen Eiskunstlaufmeisterschaften finden jährlich mit dem Ziel statt, die besten deutschen Eiskunstläufer in den fünf Teildisziplinen Herren, Damen, Paare, Eistanzen und Synchroneiskunstlauf zu küren. Die ersten deutschen Meisterschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • German Figure Skating Championships — For the 2011 competition, see 2011 German Figure Skating Championships. For the competition held by the German Democratic Republic between 1949 and 1990, see East German Figure Skating Championships. The German Figure Skating Championships… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.