René Eespere


René Eespere

René Eespere (born December 14, 1953 in Tallinn) is an Estonian composer. Eesperes music is noted for a spiritual dimensions, at the same time he has incorporated elements from pop music. Most regarded works are "Glorificatio" (1995) and "Two Jubilations" (1995) both written for mixed chorus. [ [http://books.google.com/books?id=qepYmsiSnwoC&pg=PA167&dq=Ren%C3%A9+Eespere&sig=ACfU3U2-SXgkV7EPiJZbk-L6HnDaVIwDtQ Choral Music in the Twentieth Century By Nick Strimple] ISBN 9781574671223]

External links

* http://zzz.zzz.ee/edition49/composers/r_eespere/

References


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • René Eespere — (* 14. Dezember 1953 in Tallinn) ist ein estnischer Komponist. Er studierte von 1972 bis 1977 Komposition an der Estnischen Musikakademie bei Anatoli Garschnek und danach am Moskauer Konservatorium als Assistent bei Aram Chatschaturjan und… …   Deutsch Wikipedia

  • Eespere — René Eespere (* 14. Dezember 1953 in Tallinn) ist ein estnischer Komponist. Er studierte von 1972 bis 1977 Komposition an der Estnischen Musikakademie bei Anatoli Garschnek und danach am Moskauer Konservatorium als Assistent bei Aram… …   Deutsch Wikipedia

  • René — (born again, or reborn, in French) is a very common given name in French speaking countries. It comes from the Latin name Renatus. René is normally, originally only a masculine name (Renée being the feminine form). But in non Francophone… …   Wikipedia

  • Estnische Musik- und Theaterakademie — Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Estnische Musikakademie Gründung 1918 Trägerschaft staatlich Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Kaumann — Tõnis Kaumann (* 5. April 1971 in Tallinn) ist ein postmoderner estnischer Komponist. Leben und Werk Tõnis Kaumann studierte am Tallinner Musikgymnasium (estnisch Tallinna Muusikakeskkool) bei René Eespere. Anschließend studierte er bis 1994 bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Lindanise — Tallinn Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ee — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Komponisten/E — Komponisten klassischer Musik   A B C D E F G H I J K L …   Deutsch Wikipedia

  • Liste estnischer Komponisten — Dies ist eine Liste bekannter estnischer Komponisten klassischer Musik. A Els Aarne (1917–1995) Evald Aav (1900–1939) Juhan Aavik (1884–1982) Tauno Aints (* 1975) Edgar Arro (1911–1978) Lydia Auster (1912–1993) B Johannes Bleive (1909–1991) E …   Deutsch Wikipedia

  • Lyndanise — Tallinn Wappen …   Deutsch Wikipedia