Gundsø


Gundsø

Gundsø was a municipality (Danish, "kommune") in Roskilde county on the island of Zealand ("Sjælland") in east Denmark. 1 January 2007 the municipality of Gundsø merged with the municipality of Roskilde and the municipality of Ramsø as a result of the structural reform. The area of Gundsø municipality was of 64 km², and had a total population of 15,749 (2005). Its last mayor was Evan Lynnerup, a member of the Venstre (Liberal Party) political party. Towns in the municipality included Herringløse, Gundsølille, Gundsømagle, Jyllinge (the municipality's largest town), Østrup Holme, and Ågerup.
The municipality was created in 1970 due to a "kommunalreform" ("Municipality Reform") that combined a number of existing parishes:
* Gundsømagle Parish
* Hvedstrup Parish
* Jyllinge Parish
* Kirkerup Parish
* Ågerup Parish
On January 1, 2007 Gundsø municipality ceased to exist due to "Kommunalreformen" ("The Municipality Reform" of 2007). It was combined with existing Ramsø and Roskilde municipalities to form the new Roskilde municipality. This created a municipality with an area of 212 km² and a total population of 79,441 (2005). The new municipality belongs to Region Sjælland ("Zealand Region").

External links

* [http://www.roskilde.dk/ Roskilde municipality's official website] da icon

References

* Municipal statistics: [http://www2.netborger.dk/Kommunefakta/ NetBorger Kommunefakta] , delivered from [http://www.kmd.dk/ KMD aka Kommunedata (Municipal Data)]
* Municipal mergers and neighbors: [http://kommune.eniro.dk/region/media/nyekommuner.shtml Eniro new municipalities map]


Wikimedia Foundation. 2010.

Look at other dictionaries:

  • Gundso — Gundsø Gundsø Administration Pays  Danemark …   Wikipédia en Français

  • Gundsø — 55° 44′ 07″ N 12° 09′ 00″ E / 55.735326, 12.150106 …   Wikipédia en Français

  • Gundsø Kommune — Strukturdaten Fläche 63,52 km² Einwohner 15.749 (2005) Kommune seit 2007 Roskilde Kommune Gundsø Kommune war bis Dezember 2006 eine dänische Kommune im damaligen Roskilde Amt auf der Hauptinsel Seeland. Seit Januar 2007 ist sie zusammen mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bramsnæs — Strukturdaten Fläche 79,88 km² Einwohner 9.391 (2005) Kommune seit 2007 Lejre Kommune Bramsnæs Kommune war bis Dezember 2006 eine dänische Kommune im damaligen Roskilde Amt auf der Hauptinsel Seeland. Seit Januar 2007 ist sie zusammen mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Greve Strand — Die Greve Kommune ist eine dänische Kommune bzw. Gemeinde auf der Insel Seeland in der Region Sjælland mit 47.672 Einwohnern (Stand 2007). Neben der wichtigsten Stadt Greve Strand besteht die Kommune auch aus der etwas südlich gelegenen Stadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Ramsø Kommune — Strukturdaten Fläche 67,60 km² Einwohner 9.320 (2005) Kommune seit 2007 Roskilde Kommune Ramsø Kommune war bis Dezember 2006 eine dänische Kommune im damaligen Roskilde Amt auf der Hauptinsel Seeland. Seit Januar 2007 ist sie zusammen mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Roskilde Kommune (1970–2006) — Strukturdaten Sitz der Verwaltung Roskilde Fläche 80,76 km² Einwohner 53.878 (2004) Kommune seit 2007 Roskilde Kommune Roskilde Kommune war bis Dezember 2006 eine dänische Kommune im damaligen Roskilde Amt auf der Insel Seeland. Seit Januar 2007… …   Deutsch Wikipedia

  • Solrød — 55.53636607777812.1809625638897Koordinaten: 55° 32′ 10,92″ N, 12° 10′ 51,47″ O Die Solrød Kommune ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Städte in Dänemark — Dänische Regionen ab 2007 Die Liste der Städte in Dänemark bietet einen Überblick über die Entwicklung der Einwohnerzahl der größeren Städte und aller Gemeinden des Staates Dänemark (Stand 1. Januar 2007). Sie enthält auch eine Übersicht der Orte …   Deutsch Wikipedia

  • Mette Gjerskov — (2011) Mette Gjerskov (* 28. Juli 1966 in Gundsø, Gundsømagle Sogn) ist eine dänische Politikerin der Socialdemokraterne und seit dem 3. Oktober 2011 Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Fischerei in der Regierung von Ministerpräsidentin… …   Deutsch Wikipedia