Masuren
geographical name see Masuria

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Masuren — Masuren, 1) der Theil von Ostpreußen, welcher die Kreise Johannisburg, Sensburg, Lözen, Lyck u. Olezko umfaßt; 2) die Bewohner von Masovien …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Masūren — Masūren, die Bewohner der alten Landschaft Masowien (s. d.), poln. Volksstamm in den russischen Gouvernements Plozk, Warschau und Teilen andrer angrenzender Gouvernements, im Norden in der polnischen Landbevölkerung des südlichen Ostpreußen bis… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Masuren — Masūren, Landesteil im SO. der preuß. Prov. Ostpreußen, einen Teil des Reg. Bez. Allenstein und die Kreise Angerburg und Goldap bildend, 10.195 qkm, (1900) 324.640 poln. redende, meist evang. E. Nicht zu verwechseln damit ist das Volk der M., die …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Masuren — Masuren, Theil von Ostpreußen, die Kreise Johannisburg, Sensburg, Lözen, Lyck u. Olezko umfassend, mit ungefähr 400000 E. auf 300 QM …   Herders Conversations-Lexikon

  • Masuren — rosa: Masuren (polnische Karte) Ruciane Nida (Nieders …   Deutsch Wikipedia

  • Masuren — Ma|su|ren; s: Landschaft im südlichen Ostpreußen. * * * Masuren,   polnisch Mazury [ma zurɪ], Landschaft in Polen, im Süden des ehemaligen Ostpreußens, umfasst, ohne geographisch oder historisch abgrenzbar zu sein, die Endmoränen , Grundmoränen… …   Universal-Lexikon

  • Masuren — z. PL Mazursko, Mazury …   Wiener Dialektwörterbuch

  • Masuren — Ma|su|ren (Landschaft im ehemaligen Ostpreußen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Masuren (Volk) — Alter Masure Das Kreuz auf dem Heldenfriedhof Jägerhöhe bei Angerburg …   Deutsch Wikipedia

  • Fritz Matthies-Masuren — Fritz (Friedrich) August Franz Matthies Masuren (* 12. Februar 1873 in Insterburg, Ostpreußen; † 10. September 1938 in Berlin) war ein deutscher Maler, Kunstfotograf und Publizist. Als wichtiger Vertreter der kunstfotografischen Bewegung Ende des …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”