Magna Charta
noun see Magna Carta

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Magna Charta — Magna Carta Libertatum * * * Mạ|g|na Chạr|ta , die; [mlat. Magna C(h)arta (libertatum) = Große Urkunde (der Freiheiten)]: englisches [Grund]gesetz von 1215, in dem der König dem Adel grundlegende Freiheitsrechte garantieren musste. * * * I… …   Universal-Lexikon

  • Magna charta — Magna charta, 1) (Great Charter), das englische Staatsgrundgesetz, welches dem König Johann ohne Land von seinen empörten Unterthanen 1215 abgedrungen worden war. Bereits Heinrich I. hatte, um sich auf seinem eben bestiegenen Throne gegen die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Magna Charta — (lat., engl. the Great Charter, »die große Charte« oder »der große Freiheitsbrief«), in England das Staatsgrundgesetz, das 1215 Adel und Geistlichkeit dem König Johann ohne Land abnötigten und dadurch den Grund zu der englischen Verfassung und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • MAGNA Charta — augustissimum Anglicanarum libertatum diploma et sacra an chora, condita annô 9 Henrici III. et confirmata denuo annis 25. et 28. Eduardi I. Prima est inter Regni constitutiones, et Erythrea id est sanguinea, Spelmanno, quod multo maiorum cruore… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Magna Charta — ([b]puni naslov Magna Charta Libertatum[/b]) (izg. mȁgna kȁrta libertátum) DEFINICIJA isprava o feudalnim povlasticama što ju je engleski kralj Ivan Bez Zemlje potpisao 1215, od 17. st. pristaše parlamentarizma smatraju je temeljem engleskog… …   Hrvatski jezični portal

  • Magna Charta — Magna Carta Mag na Car ta, Magna Charta Mag na Char ta [L., great charter.] 1. The great Charter, so called, obtained by the English barons from King John, A. D. 1215. This name is also given to the charter granted to the people of England in the …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Magna Charta — (lat.; engl. the Great Charter, d. i. der große Freibrief), das dem König Johann ohne Land 15. Juni 1215 von Adel und Geistlichkeit abgenötigte Staatsgrundgesetz Englands, das die Feudalverhältnisse ordnete, den Klerus von der weltlichen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Magna charta — (the great charter), heißt der Freiheitsbrief, der 1215 dem engl. Könige Johann I. durch einen Aufstand des Adels und Volks abgenöthigt wurde. Derselbe bestätigt zunächst die Rechte des Adels, der Geistlichkeit und die Privilegien der Städte,… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Magna Charta — er betegnelsen for det store frihedsbrev , Englands første grundlov, 1215 …   Danske encyklopædi

  • Magna Charta — Kopie der Magna Charta von 1215 Die meist nur kurz als Magna Carta (auch: Magna Charta[1]) bezeichnete Magna Carta Libertatum – auf Deutsch etwa: großer Freibrief – ist eine von Johann Ohneland zu Runnymede in England am 15. Juni 1215… …   Deutsch Wikipedia

  • Magna Charta — ◆ Mạ|gna Char|ta 〈[ kạrta] f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 engl. Grundgesetz von 121, das dem Adel bes. Rechte zubilligte [Etym.: mlat.]   ◆ Die Buchstabenfolge ma|gn… kann auch mag|n… getrennt werden.   Magna Charta / magna cum laude: (Groß und… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”