Diarbekr
geographical name see Diyarbakir

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Diarbekr — (Diarbekir), 1) Liwa im asiatisch türkischen Ejalet Kurdistan im nördlichen Mesopotamien; 684 (1025) QM.; das Taurusgebirge durchzieht die Mitte des Landes; zwischen diesen Zügen sind große, fruchtbare Ebenen, bes. im südlichen Theile, bewässert… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Diarbekr — (Diarbekir), Hauptstadt des gleichnamigen Wilajets, 37,500 qkm mit 471,500 Einw., in der asiat. Türkei (Kurdistan), am rechten Ufer des Tigris unter 37 55 nördl. Br., 620 m ü. M., ist Residenz des Paschas, Sitz eines chaldäischen und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Diarbékr — (Djarbekr), Hauptstadt des türk. armen. Wilajets D. (37.500 qkm, 471.500 E.), am Tigris, 34.000 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Diarbekr — Diarbekr, Ejalet in Türkisch Asien, zwischen Euphrat und Tigris, ein Theil des alten Mesopotamiens, über 650 QM. groß, sehr fruchtbar, wenig angebaut, im Gebirge reich an Kupfer und Blei. Die Einwohner sind zum größten Theile nomadisirende Kurden …   Herders Conversations-Lexikon

  • Diarbekr — Turk. /dee ahrdd buk euhrdd/, n. Diyarbakir. * * * …   Universalium

  • Diarbekr — Turk. /dee ahrdd buk euhrdd/, n. Diyarbakir …   Useful english dictionary

  • Diyarbekir Vilayet — For other uses, see Province of Diyarbakir (disambiguation). ولايت ديار بكر‎ Vilâyet i Diyâr ı Bekr Vilayet of the Ottoman Empire …   Wikipedia

  • Kurdistan — Kurdistan, das Land der Kurden, eine ausgedehnte, nicht genau zu begrenzende Landschaft in der asiatischen Türkei (s. Karte »Kleinasien«) und in Persien, die jedoch nicht allein von Kurden, sondern auch von Armeniern, Türken und andern Völkern… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tigris [2] — Tigris (v. altpers. tigra, »Pfeil«, assyr. Chiddekel, armen. Deklath, arab. Didschle oder e Schatt), einer der Hauptströme von Vorderasien, nächst dem Euphrat, mit dem er das altberühmte Kulturland Mesopotamien umschließt, der größte Strom in der …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Türkisches Reich [2] — Türkisches Reich (Gesch.). Das jetzt schlechtweg Türken, eigentlich Osmanen genannte Volk ist blos ein Zweig des großen Volksstammes der Türken (s.d.). Diese kommen bereits bei Plinius u. Mela als Turcä vor u. wohnten damals in Sarmatien in den… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”