Thule
I. noun Etymology: Middle English Tyle, from Old English, from Latin Thule, Thyle, from Greek Thoulē, Thylē Date: before 12th century the northernmost part of the habitable ancient world II. adjective Etymology: Thule, Greenland Date: 1925 of, relating to, or being the culture existing in the arctic lands from Alaska to Greenland from about A.D. 500 to A.D. 1400 III. geographical name or Qaanaaq settlement & district NW Greenland

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Thule — (IPA2|ˈθuːli, enPR2|tho͞oʹlē; Greek Θούλη, Thoulē ; also called Thile, Tile, Tilla, Toolee, or Tylen [As well as Thula, Thyle, Thylee, Thila, and Tila.] ) is in classical sources a place, usually an island. Ancient European descriptions and maps… …   Wikipedia

  • THULÉ — Île signalée pour la première fois par le navigateur grec Pythéas de Marseille, comme la dernière de l’archipel Britannique et la plus septentrionale des terres qu’il eût abordées au cours d’un voyage effectué à une date incertaine (THULÉ 323 env …   Encyclopédie Universelle

  • Thüle — Stadt Salzkotten Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Thule — Thulé Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Thulé est une région ou une île découverte par Pythéas au IVe siècle av. J. C., que l on peut identifier à la Scandinavie ou à l Islande. Thulé …   Wikipédia en Français

  • THULE — nomen insulae, de qua disserentem Bochartum his verbis audire operae pretium fuerit. De Thules insulae situ, inquit, tres sunt veterum sententiae. Una Procopii, l. 2. Gothicorum, Thulen esse Scandiam, quae insula non est, sed peninsula, et ab iis …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Thule — Thule,   1) antikes, erstmals von Pytheas in der 2. Hälfte des 4. Jahrhunderts v. Chr. beschriebenes Land, sechs Tagesfahrten nördlich von Britannien; später sprichwörtliche Bezeichnung für das äußerste Land am Nordrand der Welt (ultima Thule);… …   Universal-Lexikon

  • Thule — germ., Ortsname: nhd. Thule; Quelle: Ortsname (1. Jh. v. Chr.); Etymologie: Herkunft unklar, vielleicht von idg. tel (2), telə , telu , Adjektiv, Substantiv, flach, Boden, Brett, Pokorny 1061 …   Germanisches Wörterbuch

  • Thule — (Thyle), eine von Pytheas (s.d.) entdeckte Insel, hoch im Norden Westeuropas, von den Neuern für Island, für Norwegen, für Nordschottland, für eine der Shetlandsinseln, für die Faröer gehalten. Von T. wurde erzählt, daß dort Meer, Erde u. Luft zu …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Thule — Thule, eine von Pytheas (s. d.) um 330 v. Chr. entdeckte und fälschlich unter den Polarkreis verlegte Insel des Atlantischen Meeres, die für den nördlichsten Punkt der bekannten Erde galt. Nach Ptolemäos entspricht sie den Shetlandinseln (so H.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Thule — Thule, bei den Alten ein Inselland im äußersten Norden, vielleicht die Shetlandsinseln oder Island …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Thule — Thule, bei den Alten die äußerste Insel nach Norden, wahrscheinlich die Orkneys oder Shetland, nach einigen Island …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”