Schnabel
I. biographical name Artur 1882-1951 Austrian pianist & composer II. biographical name Julian 1951- American artist & filmmaker

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Schnabel — is a German surname meaning beak and may refer to:A person s name: * Artur Schnabel (1882 1951), Polish Austrian classical pianist and composer * Charles Francis Schnabel (1895 1974), American agricultural chemist. * Enrico Schnabel, German… …   Wikipedia

  • Schnabel — Schnabel: Das auf das dt. und niederl. Sprachgebiet beschränkte Wort mhd. snabel, ahd. snabul, niederl. snavel steht neben anders gebildeten Bezeichnungen wie niederl., mnd. sneb‹be›, snibbe (s. a. ↑ Schnepfe) und s losen Wörtern wie niederl. neb …   Das Herkunftswörterbuch

  • Schnabel — Sm std. (9. Jh.), mhd. snabel, ahd. snabul, mndd. snavel, mndl. snavel, afr. snavel Stammwort. Einfachere Formen sind mndl. sneb und ohne anlautendes s neb, ae. nebb n., und vielleicht übertragen anord. nef n. Nase . Außergermanisch vergleicht… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Schnabel — (Knotenspitze), s. Punkte …   Lexikon der gesamten Technik

  • Schnabel — Schnabel, Joh. Gottfried, Schriftsteller, Pseudonym Gisander, geb. um 1690, schrieb Robinsonaden (die Insel Felsenburg). – Vgl. Stern (1893) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schnabel — [Network (Rating 5600 9600)] …   Deutsch Wörterbuch

  • Schnabel — [shnä′bəl] Artur [är′toor] 1882 1951; U.S. pianist & composer, born in Austria …   English World dictionary

  • Schnabel — 1. Am gekrümmten Schnabel kennt man den Raubvogel. Frz.: Tout bec crochu de proye est soustenu. (Bohn I, 59.) 2. An de gröne Schnapp (grünen Schnabel) kennt man de jungen Vägels. (Rendsburg.) 3. Auch dem Schnabel eines jungen Raubvogels ist nicht …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schnabel — Schna|bel [ ʃna:bl̩], der; s, Schnäbel [ ʃnɛ:bl̩]: a) (aus Ober und Unterkiefer) gebildeter vorspringender, spitzer, von einer Hornschicht überzogener Fortsatz am Kopf des Vogels, mit dem er die Nahrung aufnimmt: ein langer, kurzer, krummer,… …   Universal-Lexikon

  • Schnabel — Reden, wie einem der Schnabel gewachsen ist: unumwunden reden. Mit deutlicher Beziehung auf den Vogelschnabel war statt ›reden‹ ursprünglich ›singen‹ gebräuchlich, so bereits in der Reimvorrede zum ›Sachsenspiegel‹ im frühen 13.… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Schnabel —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Le mot schnabel signifie bec en allemand. Le nom Schnabel peut faire référence à : Artur Schnabel (1882 1951), un pianiste allemand;… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”