Arius
I. biographical name circa A.D. 250-336 Greek theologian II. geographical name — see harīrud

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Arius — (AD ca. 250 or 256 336) was a Christian priest from Alexandria, Egypt in the early fourth century whose teachings, now called Arianism, were deemed heretical by the Church. In about the year 318, he was involved in a dispute with his bishop,… …   Wikipedia

  • Arius — (Areios) [aˈriːʊs] (* um 260; † 336 in Konstantinopel) war ein christlicher Presbyter aus Alexandria. Nach ihm ist die Lehre des Arianismus benannt. Leben und Lehre Nach Epiphanius von Salamis stammte Arius aus Libyia, womit wohl die alte… …   Deutsch Wikipedia

  • Arius — • An heresiarch, born about A.D. 250; died 336 Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Arius     Arius     † …   Catholic encyclopedia

  • Arīus — Arīus, geboren im 3. Jahrh. in Kyrene, n. And. in Alexandria, gebildet von Lucian in Antiochia, war erst Diacon, dann Presbyter zu Alexandria; er ist Haupt u. Gründer der Arianer (s.d.); wurde 321 auf dem Concil zu Alexandria abgesetzt u. seine… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arīus — (griech. Areios), Stifter der Arianer, s. Arianischer Streit …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Arius — Arīus, Haupt der Arianer (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Arius — Arius, ein Afrikaner aus Aegypten oder Cyrene, zuerst Diakon, dann Presbyter in Alexandrien, behauptete: der Logos oder Sohn ist dem Wesen nach nicht dem Vater gleich; er ist ein Geschöpf des Vaters, aber ein vorweltliches, durch das die Welt… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Arius — (v. 256 336) prêtre hérésiarque, fondateur de l arianisme …   Encyclopédie Universelle

  • Arius — Arius,   griechisch Ạreios, Presbyter in Alexandria, * um 260, ✝ Konstantinopel 336; Schüler Lukians von Antiochia; wegen seiner theologischen Position (Arianismus) 318 als Häretiker exkommuniziert, 335 durch Kaiser Konstantin rehabilitiert.   …   Universal-Lexikon

  • Arius — [ar′ē əs; ] also, [ə rī′əs] A.D. 250? 336; Alexandrian theologian, born in Libya: see ARIANISM …   English World dictionary

  • Arius — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Arius peut désigner : Arius (256 336), un prêtre alexandrin à l origine de l hérésie qui porte son nom : l arianisme. Henri Arius (1897 1968),… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”