Noricum
geographical name ancient country & Roman province W central Europe S of the Danube in modern Austria & S Germany

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Noricum — war ein keltisches Königreich unter der Führung des Stammes der Noriker auf einem Großteil des Gebietes des heutigen Österreich sowie angrenzender Gebiete Bayerns (östlich des Inn) und Sloweniens, das später unter der Bezeichnung Provincia… …   Deutsch Wikipedia

  • Noricum — Noricum,   römische Provinz im Ostalpengebiet, östlich des Inns, bewohnt von den ursprünglichen illyrischen Norikern (lateinisch Norici), die sich schon in vorrömischer Zeit mit Kelten vermischten. Im 2. Jahrhundert v. Chr. schufen die Noriker… …   Universal-Lexikon

  • Norĭcum — Norĭcum, 1) ein früher zu Illyrien gehörendes Land, unter den Römern eine der vier Provinzen, in welche sie den südlich von der Donau gelegenen Theil von Deutschland theilten; grenzte gegen Westen an Rhätien u. Vindelicien, davon durch den Önus… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Norĭcum — Norĭcum, röm. Provinz zwischen Rätien und Pannonien, umfaßte das jetzige Ober und Niederösterreich südlich der Donau, den größten Teil von Steiermark, Kärnten und Teile von Salzburg. Die im 4. Jahrh. v. Chr. eingewanderten keltischen Noriker… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Noricum — Norĭcum, im Altertum das Land zwischen Donau, Inn, den Karnischen Alpen und dem Wiener Wald (Südösterreich, Salzburg, Steiermark, Kärnten), von den kelt. Tauriskern (später Noriker genannt) bewohnt, 15 v. Chr. kaiserl. Hausprovinz; Hauptstadt war …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Noricum — Noricum, bei den Römern das Land südl. von der mittleren Donau zwischen Rhätia, Italia, Pannonia, also: Salzburg, Oesterreich, Steyermark und Kärnten …   Herders Conversations-Lexikon

  • Noricum — [nō′rē koom΄, nôr′i kəm] ancient Roman province south of the Danube, in the region of modern Austria …   English World dictionary

  • Noricum — The provinces and dioceses of the Roman Empire after the death of Theodosius I in ca. 400AD …   Wikipedia

  • Noricum — /nawr i keuhm, nor /, n. an ancient Roman province in central Europe, roughly corresponding to the part of Austria south of the Danube. * * * Ancient kingdom and Roman province, west central Europe. It was located roughly south of the Danube… …   Universalium

  • NORICUM — I. NORICUM Mediterraneum pars Norici longius a Danubio in Austrum recedens, ubi Stiria et Carinthia. II. NORICUM regio Germaniae (quam nunc bona ex parte Bavariam appellant) habens ab occasu Aenum fluvium, qui medius est inter Vindelicos et… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Noricum —    A short lived kingdom strung together after 113 BCE by the Celts, Noricum covered terrain that today includes much of modern Austria along with modern western Hungary. The location of the capital, Noreia, is not precisely known; it was… …   Historical dictionary of Austria

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”