Caroní
geographical name river E Venezuela flowing N into the Orinoco

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Caroní — Confluence des eaux du Caroni et de l Orénoque Caractéristiques Longueur 952 km Bass …   Wikipédia en Français

  • Caroni — (Виламура,Португалия) Категория отеля: Адрес: Rua Da Alemanha, Ed. Caroni 301, 8125 443 Вила …   Каталог отелей

  • Caroni — ist der Familienname folgender Personen: Andrea Caroni (* 1980), Schweizer Politiker (FDP.Die Liberalen) Siehe auch: Río Caroní, rechter Nebenfluss des Orinoco in Venezuela Diese Seite ist eine Begriffsklär …   Deutsch Wikipedia

  • Caroní — Caronị́   der, Rị́o Caroní, rechter Nebenfluss des Orinoco in Venezuela, entspringt am Roraima; an seiner Mündung bei Santo Tomé de Guayana (Ciudad Guayana) entstand ein bedeutendes Industriegebiet, v. a. Stahl und Aluminiumindustrie auf der… …   Universal-Lexikon

  • Carōni — Carōni, 1) Fluß in der südamerikanischen Republik Venezuela, tief u. breit, über 80 Meilen lang, aber wegen seiner vielen Klippen u. starken heftigen Strömung nicht schiffbar; fällt in den Orinoco; 2) Fluß auf der Caraibischen Insel Trinidad… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Carōni — Carōni, rechter Nebenfluß des Orinoco in Venezuela, entspringt auf der Sierra Pacaraima nahe der brasilischen Grenze, bildet, nach N. fließend, die Westgrenze des Territoriums Yuruari, nimmt links den Paragua auf und mündet bei San Felix …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Caroni — Carōni, r. Nebenfluß des Orinoco im venezuel. Guayana, bei Las Tablas mündend …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Caroni — The name Caroni may refer to:*Caroni River (Venezuela), one of the biggest rivers of the Orinoco basin. *Caroni River, Trinidad and Tobago, the major river on the island of Trinidad. *Caroni Swamp, a major wetland on the west coast of the island… …   Wikipedia

  • Caroni — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Caroni ou Caroní peut désigner : Toponymes  Venezuela Caroní : une …   Wikipédia en Français

  • Caroní — Der Río Caroní ist ein Nebenfluss des Orinoco in Venezuela. Er hat eine Gesamtlänge von 640 km und ein Einzugsgebiet von 95 000 km². Der durchschnittliche Abfluss beträgt 5000 m³/s. Im Guri Stausee wird er zu einem der größten Stauseen der Erde… …   Deutsch Wikipedia

  • Caroní — Sp Karoni nkt. Ap Caroní L u., mst. C Venesueloje …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”