Campagna di Roma
or Roman Campagna geographical name region central Italy around Rome

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Campagna di Roma — Campagna di Roma, die ehemals blühendste reichste Gegend Italiens, ein Landstrich 12–20 geographische Meilen breit und 50 Meilen lang, welcher rings um Rom her liegt, von Viterbo anfängt, und sich mit Inbegriff der pontinischen Sumpfe (s. d.) bis …   Damen Conversations Lexikon

  • Campagna di Roma — (spr. pánnja), Landstrich in Mittelitalien, Provinz Rom, begreift im engern Sinn (Agro romano) die Umgebung von Rom (s. Karte »Umgebung von Rom«) oder den Unterlauf des Tiber nebst dem des Anio und wird in diesem Sinn östlich vom Albaner und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Campagna di Roma — [käm pä′nyä dē rō̂′mä] low lying plain in central Italy, around Rome: c. 800 sq mi (2,072 sq km) * * * ▪ plain, Italy       lowland plain surrounding the city of Rome in Lazio (Latium) regione, central Italy. Occupying an area of about 800… …   Universalium

  • Campagna di Roma — u. C. di Maritĭma, sonst Provinzen des Kirchenstaates; jetzt in mehrere Delegationen getheilt. Erstere ist sehr schlecht angebaut u. höchst ungesund; häufige Fieber herrschen da (Malaria, Sumpffieber) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Campagna di Roma — (spr. ánja), Landstrich von Civitavecchia bis Terracina, bis 70 km br., von der Via Appia durchschnitten; einst blühende Landschaft mit prachtvollen Villen der alten Römer, jetzt ungesundes Weideland …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Campagna di Roma — Campagna di Roma, Küstenlandstrich im Kirchenstaate, von Ronciglione über die pontin. Sümpfe bis Terracina sich erstreckend. so ziemlich das alte Latium, beinahe ganz verödet und durch Ungesundheit berüchtigt. Die Verödung rührt hauptsächlich von …   Herders Conversations-Lexikon

  • Campagna di Roma — [käm pä′nyä dē rō̂′mä] low lying plain in central Italy, around Rome: c. 800 sq mi (2,072 sq km) …   English World dictionary

  • Campagna di Roma — (Italian Roman Campagna) undulating lowlands around Rome …   Eponyms, nicknames, and geographical games

  • Pini di Roma — (English “Pines of Rome”) is a 1924 work by the Italian composer Ottorino Respighi, and is considered one of the masterpieces of the Roman Trilogy of symphonic poems along with Feste Romane and Fontane di Roma . Each movement portrays the… …   Wikipedia

  • Pini di Roma — Pini di Roma, dt. Pinien von Rom, ist eine sinfonische Dichtung in vier Sätzen von Ottorino Respighi aus dem Jahr 1924. Sie bildet zusammen mit Fontane di Roma (dt. Brunnen von Rom) und Feste Romane (dt. Römische Feste) die Römische Trilogie, die …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”