Callao
geographical name city & port W Peru on Callao Bay W of Lima population 588,600

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Callao — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Callao (desambiguación). Callao Escudo …   Wikipedia Español

  • Callao — El Callao Héraldique …   Wikipédia en Français

  • Callao —   [spanisch ka jao],    1) Hauptstadt des Departaments Callao, Peru, bildet mit Lima eine Stadtregion, 424 000 Einwohner; Bischofssitz; größter Fischereihafen Perus, über den auch mehr als 50 % des Außenhandels des Landes abgewickelt werden;… …   Universal-Lexikon

  • Callao — (Мадрид,Испания) Категория отеля: Адрес: Corredera Baja de San Pablo, 25 1º izq., Центр …   Каталог отелей

  • Callao — Callao, MO U.S. city in Missouri Population (2000): 291 Housing Units (2000): 152 Land area (2000): 0.501693 sq. miles (1.299380 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.501693 sq. miles (1.299380 sq.… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Callāo — (spr. Kalljao, Callao de Lima, San Felipe del C.), befestigter Hafenort der Provinz Lima in der südamerikanischen Republik Peru, an der Mündung des Rimac in den Stillen Ocean. Das frühere C. (gebaut unter Philipp IV. von Spanien) stand näher nach …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Callao — (spr. kaljāo), Haupthafen der südamerikan. Republik Peru, mit dem 14 km nordöstlich gelegenen Lima durch Eisenbahn verbunden, unter 12°4 südl. Br., im Halbkreis an der Bai von C., die, im S. durch eine langgestreckte Halbinsel begrenzt und durch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Callao — (spr. kaljāo), befestigter Haupthafen der Republik Peru, an der Bucht von C., im S. der Mündung des Rio Rimac, (1896) 48.118 E. Hauptausfuhrgegenstände: Erze, Blei, Silber, Häute, Koka. 28. Okt. 1746 furchtbares Erdbeben, das das alte C. im S.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Callao — Callao, peruanische Hafenstadt am stillen Ocean. 1 M. von Lima. 7000 E., befestigt, mit bedeutendem Verkehre. Das alte C. ging den 28. Oct. 1746 durch ein Erdbeben unter. C. übergaben die Spanier erst am 19. Jan. 1826 durch Capitulation …   Herders Conversations-Lexikon

  • Callao — princ. port du Pérou, près de Lima; 512 200 hab.; ch. l. de la prov. du m. nom. Pêche, comm. (1er exportateur mondial de farine de poisson) …   Encyclopédie Universelle

  • callao — (Del celta *caliavo, der. de *kal , piedra; cf. gall. port. callau y fr. caillou). 1. m. guijarro. 2. Can. Terreno llano y cubierto de cantos rodados …   Diccionario de la lengua española

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”