Brighton
geographical name town S England in East Sussex on English Channel population 133,400

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Brighton — Koordinaten 50° 49′ N, 0° 8′ W …   Deutsch Wikipedia

  • Brighton — Saltar a navegación, búsqueda …   Wikipedia Español

  • Brighton — Brighton, CO U.S. city in Colorado Population (2000): 20905 Housing Units (2000): 6990 Land area (2000): 17.077743 sq. miles (44.231150 sq. km) Water area (2000): 0.054526 sq. miles (0.141221 sq. km) Total area (2000): 17.132269 sq. miles… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • BRIGHTON — BRIGHTON, town on the south coast of England. Jews began to settle in Brighton in the middle of the 18th century. When the town became a fashionable resort, wealthy Jews flocked there, including the goldsmid family at the beginning of the 19th… …   Encyclopedia of Judaism

  • BRIGHTON — BRIGH Première station touristique et balnéaire du sud est de l’Angleterre, située sur la côte de la Manche, dans le comté d’East Sussex, à 80 km au sud de Londres. Prise entre la mer et la retombée des Downs du Sud, dépourvue de port, Brighton… …   Encyclopédie Universelle

  • Brighton — (Париж,Франция) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: 218 rue de Rivoli, 1 й округ: Лу …   Каталог отелей

  • Brighton — (spr. brait n), Stadt (municipal borough) und Grafschaft an der Südküste Englands, liegt am Kanal, 81 km von London, in einem auf das Meer sich öffnenden Tal der südlichen Downs (Kreidehügel) und ist berühmt als eins der glänzendsten Seebäder… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brighton —   [braɪtn], Stadt in der County East Sussex, England, am Ärmelkanal, 146 100 Einwohner; seit 1754 See und Heilbad; zählt zusammen mit Hove jährlich 4 5 Mio. Besucher, dazu gehören die Tagesbesucher aus London (Eisenbahnverbindung seit 1841); rd.… …   Universal-Lexikon

  • Brighton — (spr. Breitn), 1) Stadt (sonst Brighthelmstone) in der englischen Grafschaft Sussex, am Steyne u. der großen Bucht des Kanals (la Manche), die sich von Selsey Bill bis Beachy Head erstreckt. Von der ehemaligen Stadt B., die 1703 u. 1705 durch… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brighton — (spr. breit n), Seestadt in der engl. Grafsch. Sussex, an der Südküste, besuchtestes Seebad Englands, (1903) 126.826 E.; Schloß Royal Pavilion …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Brighton — (Breitʼn), engl. Seestadt in der Grafschaft Sussex, 54000 E., sehr besuchten Seebädern, lebhaftem Handel, königlichem Schlosse nach dem Muster des Kreml erbaut. Vor 50 Jahren war B. noch ein Fischerdorf, Georg IV. brachte es als Prinz von Wales… …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”