Struensee
biographical name Johann Friedrich 1737-1772 Graf Struensee Danish (German-born) physician & politician

New Collegiate Dictionary. 2001.

Look at other dictionaries:

  • Struensee — ist eine ursprünglich aus der Mark Brandenburg stammende Familie (erste Erwähnung 1477 in Neuruppin). Bekannte Vertreter und Stammfolge Johann Samuel Carl, 1732–1747 Leibarzt des dänischen Königs Christian VI. Sein Schwiegersohn Adam Struensee,… …   Deutsch Wikipedia

  • Struensee — Struensee, 1) Karl Gustav von, preuß. Minister, geb. 18. Aug. 1735 in Halle, gest. 17. Okt. 1804, Sohn Adam Struensees, des Verfassers des alten Halleschen Gesangbuches, Predigers an der Ulrichskirche daselbst, dann zu Altona, studierte in Halle… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Struensee — Struensee, 1) Adam, war erst Prediger an der Ulrichskirche in Halle u. wurde 1759 Pastor Primarius in Altona; er ist der Sammler des alten Halleschen Gesangbuchs. 2) Karl August von S. u. Karlsbach, Sohn des Vorigen, geb. 18. Aug. 1735 in Halle,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Struensee — Struensee, Gust. von, Romanschriftsteller unter dem Pseudonym Gustav vom See, geb. 13. Dez. 1803 zu Greifenberg, Oberregierungsrat in Breslau, gest. das. 29. Sept. 1875. Auswahl seiner Werke (6 Bde., 1876) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Struensee — Struensee, Johann Friedrich, conde de …   Enciclopedia Universal

  • Struensee —   [ ʃtruːənzeː, dän. sdruːənsə], Johann Friedrich Graf von (seit 1771), dän. Staatsmann deutscher Herkunft, * Halle (Saale) 5. 8. 1737, ✝ (hingerichtet) Kopenhagen 28. 4. 1772; war seit 1758 Stadtarzt im (dän.) Altona (heute zu Hamburg), wurde… …   Universal-Lexikon

  • Struensee — Johann Friedrich Struensee Johann Friedrich Struensee Johann Friedrich, comte de Struensee (5 août 1737 28 Avril 1772). Homme politique danois d origine allemande. Médecin du roi Christian VII, atteint de démence passagère, il ne tarda pas à… …   Wikipédia en Français

  • STRUENSEE —    Danish statesman, bred to medicine; became minister of Charles VII., took advantage of his imbecility and directed the affairs of government, roused the jealousy of the nobles, and he was arrested, tried on false charges, and was beheaded… …   The Nuttall Encyclopaedia

  • Struensee — Under Struensees styre i 1771 blev gennemført en forordning om, at alle huse i de større danske byer skulle forsynes med påmalede gadenumre …   Danske encyklopædi

  • STRUENSEE (J. F. von) — STRUENSEE JOHANN FRIEDRICH comte von (1737 1772) Fils de pasteur, formé à l’université de Halle, Johann Friedrich von Struensee est médecin d’Altona, alors ville danoise (1758). Nommé médecin personnel de Christian VII, qui souffre d’un… …   Encyclopédie Universelle

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”